FB Twitter Instagram YouTube Google+
Die Awards der Saison 2017/2018

Die Awards der Saison 2017/2018

Award "Bester deutscher Nachwuchsspieler U22"

Anders als in den vergangenen Jahren stehen erstmals fünf Kandidaten zur Auswahl, die mindestens 15 Partien absolviert haben und die in den relevanten Kategorien Top-Plätze einnehmen. Das Quintett wird in den kommenden Wochen in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt und ausführlich porträtiert, sodass die Experten, die letztlich darüber befinden, wer die Auszeichnung erhält, einen umfassenden Überblick über die Protagonisten erhalten. Bei der Jury handelt es sich erneut um die 18 easyCredit BBL-Headcoaches, Bundestrainer Henrik Rödl und den Leiter Sport der easyCredit BBL, Jens Staudenmayer.

Die Nominierten:

Die Awards der Saison 2017/2018

Thorsten Ochs

"Ich bin sehr froh, dass es in dieser Saison so gut für den Klub und auch für mich läuft. Aber ich bin auch nur einer von vielen in diesem Team – und der MVP-Award zeigt vor allem, wie gut und mit wie viel Spaß wir zusammen Basketball spielen. Die gesamte Organisation hat mir von Anfang an volles Vertrauen geschenkt, so dass ich keine Probleme hatte, meine Rolle als Veteran und Vorbild in dieser jungen Mannschaft auszufüllen. Unter Coach Aito zu spielen, ist großartig für mich, denn seine Philosophie erlaubt mir, meine Fähigkeiten bestmöglich auszunutzen", sagt der wertvollste Spieler der Saison 2017/2018 Luke Sikma (ALBA BERLIN).

Die News zu diesem und allen weiteren individuellen Awards des Jahres gibt es hier:

Die Awards 2017/2018:

easyCredit BARMER Telekom Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport