FB Twitter Instagram YouTube Google+

Scouting-Report: Chris Schmidt:

Geburtsdatum / -ort: 18.01.1982 in Trier

Letzter Kommentatoren-Job: seit 2007 Audio- und Video-Live-Stream Trier (125 Übertragungen aus der easyCredit BBL)

Weitere Stationen: RPR1., RTL Group Luxemburg

Mein schönstes Erlebnis als Kommentator/Reporter: Radioübertragung des DFB-Pokalspiels 2009zwischen Eintracht Trier und Arminia Bielefeld. Nach 50 Minuten stand es erwartungsgemäß 0 zu 2 für den Favoriten, doch Trier gewann 4:2 nach Verlängerung.

Basketballer? Wo? Wann? Wie hoch?: Nur in der Freizeit mit Freunden

Meine Lieblingssportart ist Basketball, aber gut finde ich auch noch: Beachvolleyball

Mein Basketball-Idol: Michael Jordan

Was ich besser kann als Dirk Nowitzki: Limbo tanzen

Der beste Trashtalk-Spruch auf dem Parkett: „Ich hatte Mett und Knoblauchbaguette zu Mittag, Du wirst mich nicht nur spüren, sondern auch riechen.“

Drei Dinge, die ein Basketballer getan haben muss: Laufen, Springen, Werfen

Das erwarte ich von der kommenden easyCredit BBL-Saison: Das wird die spannendste Saison ever! Sowohl im Kampf um die Meisterschaft, als auch die letzten Playoffplätze und den Klassenerhalt wird es sehr eng werden.

Hier findet Ihr mich bei Social Media: https://www.facebook.com/chris.schmidt.167

 

Bitte vervollständigen – Sportphrasen neu erfunden:

Nach dem Spiel … ist es Zeit für die dritte Halbzeit.

Wer trifft hat … hoffentlich den richtigen Korb gewählt.

Der Pokal … ist Mythos.

Noch 30 Sekunden – Im Basketball ist das … mehr als ein Angriff.

Dieses Spiel lebt … von den Phrasen - basketball is a game of runs, you know!?

Das war ganz, ganz großes … T-Entertainment.

Wir müssen von Spiel zu Spiel … spielerisch mehr ins Spiel kommen.

Die Tagesform wird eindeutig unterschätzt, sonst würden mir hier witzigere Antworten einfallen.

Der Star ist … ein Vogel.

Rebounding ist reine … Mischung aus Physik und Glück.

← vorheriger

nächster →

Social Media

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport