FB Twitter Instagram YouTube Google+
ALLSTAR Day 2017

ALLSTAR Day 2017

Es ist DAS Highlight für die Basketball-Fans im Januar: Schließlich bildet kein anderes Basketball-Event in Deutschland die zahlreichen Facetten dieser spektakulären und hoch attraktiven Sportart besser ab als der ALLSTAR Day – an einem Tag, in sechs Stunden.

Wahl der Spieler und Trainer läuft!

Zum Voting

Jetzt die Starting Five und die Coaches wählen!

Zum Voting

Welche Akteure zum Tip-Off (20.30 Uhr) des ALLSTAR Games auf dem Parkett stehen werden, darüber befinden die Fans. Bis zum 1. Dezember besteht die Möglichkeit, die Favoriten für die Teams „National“ und „International“ zu benennen – präsentiert wird das Voting erneut von „Telekom Basketball“ (Hier geht's zum Voting).

Der ALLSTAR Day

Großer Andrang vor Hallenöffnung (Foto: Duda, ALLSTAR Day 2014)

Bevor das Spiel der „Stars von Morgen“, das ALLSTAR Game der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL ALLSTAR Game), den sportiven Teil eröffnet, kommen bereits die Autogrammjäger auf ihre Kosten: Rund 60 Minuten signieren die ALLSTARS nicht nur Autogrammkarten oder Poster, sondern auch T-Shirts, Schals und sonstige Fanutensilien. Für Erinnerungsfotos sind die Beko BBL-Stars natürlich auch immer zu haben. Parallel dazu beginnt das Warm-up der deutschen Top-Talente der Altersklasse U19 – unterteilt in Nord und Süd.

Im Anschluss an das NBBL ALLSTAR Game sind die „Highflyer“ und „Distanzwurf-Spezialisten“ gefordert. Sowohl beim Dunking- als auch beim Drei-Punkte-Contest erhält jeweils ein Amateur die einmalige Chance, sich gegen die BBL-Profis zu behaupten und den Titel zu erringen. Das es durchaus möglich ist, zeigen die Zahlen: während sich beim Drei-Punkte-Wettbewerb bisher zwei mal ein Amateur die Krone aufsetzen konnte, dunkte sich bereits acht mal ein Amateur zum Titel! Wer in die Rolle des „Davids“ schlüpfen darf, wird am Tag der Veranstaltung ermittelt – und zwar bei den zentralen Vorausscheidungen, die in der Austragungsstadt durchgeführt werden und bei vorheriger Anmeldung für Jedermann offen sind.

Absolutes Highlight am Abend ist das ALLSTAR Game, bei dem sich die besten Korbjäger der deutschen Elite-Liga gegenüberstehen – unterteilt in die Teams „National“ und „International“. Acht Mal in der Historie der Veranstaltung gab es diese Paarung bereits – zuletzt am 9. Januar 2016 in Bamberg. Dort unterlag das Team „International“ erstmals dem Team „National“ mit 118:128 - es war der erste Erfolg über die Importspieler seit acht Spielen. Zum „Most Valuable Player“ wurde von den Fans Per Günther (ratiopharm ulm) gekürt.

ALLSTAR Day 2017 in Bonn

Tickets

Tickets für die Veranstaltung sind ab Donnerstag, den 8. September 2016 erhältlich!

Ticket-Shop

Am Samstag, den 14. Januar 2017, ist der Telekom Dome in Bonn zum vierten Mal Austragungsort des ALLSTAR Days. Es ist die 29. Auflage seit der Ur-Aufführung 1987 in Ludwigsburg. Der Telekom Dome ist somit zum dritten Mal nach 2010 und 2014 Schauplatz dieses Events. 1996 fand der ALLSTAR Day ebenfalls in der ehemaligen Bundeshauptstadt statt – damals in der Hardtberg-Halle.

Das Minimovie vom BBL ALLSTAR Day 2014

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport