FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Tim Ohlbrecht zurück in Deutschland! Überraschende Verstärkung für Ulm: NBA-Rückkehrer stellt das i-Tüpfelchen der Kaderplanung dar

Tim Ohlbrecht zurück in Deutschland! Überraschende Verstärkung für Ulm: NBA-Rückkehrer stellt das i-Tüpfelchen der Kaderplanung dar

— ratiopharm ulm

Nationalspieler Tim Ohlbrecht verleiht ratiopharm ulm noch mehr Tiefe und Größe. Der 25-jährige Center bringt die Erfahrung von neun Profijahren inklusive zweier NBA-Verträge mit an die Donau.

Nach Tibor Pleiss der beste deutsche Centerspieler.

Dr. Thomas Stoll (Manager, ratiopharm ulm)

Eigentlich waren die Kaderplanungen von ratiopharm ulm seit dem 20. Juli abgeschlossen. Eigentlich hatte Thorsten Leibenath schon damit begonnen eine Spielkonzeption für vier bewegliche Center zu entwerfen. Nun vermeldet ratiopharm ulm mit Tim Ohlbrecht den siebten Neuzugang und der Head Coach hat eine weitere Variante für sein variables „Inside Game“. Tim Ohlbrecht erhält einen Einjahresvertrag und der Pokalfinalist damit einen 2,10 Meter großen Big Man, „der nach Tibor Pleiss der beste deutsche Centerspieler ist“, wie Manager Dr. Thomas Stoll sagt. 

Nach sieben Jahren in der Beko BBL (Leverkusen, Bamberg, Bonn, Frankfurt) beschloss Ohlbrecht im Sommer 2012 für seinen NBA-Traum alles auf eine Karte zu setzen. Er verzichtete auf Sicherheit und Geld und entschied sich stattdessen für die „Knochenmühle“ NBA Development League. Und der Plan ging auf: Der gebürtige Wuppertaler sicherte sich innerhalb der zwei Jahre zwei NBA-Kontrakte (Houston Rockets, Philadelphia 76ers). Zwar konnte sich Ohlbrecht trotz dreier Einsätze im Trikot der Rockets nie richtig durchsetzen, losgelassen hat ihn der Traum von den magischen drei Buchstaben aber auch in diesem Sommer nicht. Dies war auch der Grund, warum der 84-fache Nationalspieler für ratiopharm ulm zunächst kein Thema war. 

„Wir hatten uns schon vor acht Wochen um Tim bemüht, uns dann aber für Maarty Leunen und Boris Savovic entschieden. Nachdem Tim keine Chance auf ein NBA-Engagement mehr gesehen hat, hat er sich bei uns gemeldet“, erklärt Manager Dr. Thomas Stoll. „Dass es jetzt doch noch geklappt hat, ist natürlich super, denn jetzt sind wir auf allen Positionen sehr tief besetzt“, freut sich der Manager über die überraschende Spielerverpflichtung.

Der erst 25-jährige Ohlbrecht kann auf eine neunjährige Profikarriere zurückblicken, während derer er trotz mehrerer Verletzungen beeindruckende Meilensteine aufweisen kann: 2007 wurde er mit den Brose Baskets Deutscher Meister, 2008 nahm er für den DBB an den Olympischen Spielen teil und 2013 und 2014 wurde er Meister in der D-League – um nur einige Highlights aus Olbrechts Vita zu nennen. 
„Tim ist trotz seiner erst 25 Jahre sehr erfahren und wird uns mit seiner physischen Präsenz am Korb weiterhelfen“, sagt Thorsten Leibenath. Offensiv lobt der Head Coach Ohlbrechts „Variabilität und Wurf bis hinter die Dreilinie“, defensiv sind es „seine Qualitäten als Shotblocker und Rebounder“, die Leibenath sehr gut gefallen. Nun sieht der Ulmer Trainer seinen Kader auf allen Positionen dreifach besetzt. „Das ermöglicht uns nun auch auf Verletzungen zu reagieren ohne direkt an Nachverpflichtungen denken zu müssen.“ Auch Manager Stoll blickt den kommenden Monaten nun kämpferisch-optimistisch entgegen. „Wenn jetzt jeder Spieler sein Ego zurücknimmt, dann kann es eine tolle Saison werden.“

Profil

Name Tim Ohlbrecht
Geboren 30.08.1988
Nationalität deutsch
Größe/Gewicht 2,10 m/109 kg
Position Power Forward/Center 
Stationen Fort Wayne Mad Ants (D-League, 2014), Rio Grande Valley Vipers (D-League, 2012-2014), Philadelphia 76ers (NBA, 2013), Houston Rockets (NBA, 2013), Frankfurt Skyliners (2011-2012), Telekom Baskets Bonn (2009-2011), Brose Baskets Bamberg (2006-2009), Bayer Giants Leverkusen (2005-2006) 
Stats 2013/14 12,4 PpS, 7,1 RpS, 58,3% FG, 25,6% 3er für Rio Grande Valley Vipers / 9,9 PpS, 6,4 RpS, 60,7% FG, 82,5% FW für Fort Wayne Mad Ants (jeweils D-League)
Größte Erfolge Meister NBA Development League (2014, 2013), BBL Allstar-Team (2010, 2009), Olympia-Teilnahme (2008), Deutscher Meister (2007)
comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport