FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Alexander Reil zum neuen Präsidenten der AG Basketball Bundesliga gewählt Gerard Pleynet

Alexander Reil zum neuen Präsidenten der AG Basketball Bundesliga gewählt

Der 1. Vorsitzende der MHP RIESEN Ludwigsburg setzte sich gegen Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath durch / „Konsequent die positive Entwicklung fortsetzen“

Im Wesentlichen wird es darum gehen, die positive Entwicklung der Klubs und der Liga konsequent fortzuführen – um unsere ehrgeizigen Ziele für die nächsten Jahre zu erreichen.

Alexander Reil

Auf der heutigen Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Basketball Bundesliga (AG BBL e.V.) in München wurde Alexander Reil, 47, von den Vereinsvertretern zum neuen Präsidenten gewählt. Der 1. Vorsitzende der MHP RIESEN Ludwigsburg setzte sich gegen seinen Mitbewerber, Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath, durch. Alexander Reil tritt damit die Nachfolge von Dr. Thomas Braumann (Bremen) an, der von September 2006 bis Juni 2014 dem Präsidium vorgestanden hatte.

Reil, der nach dem Ausscheiden von Dr. Thomas Braumann als Kommissarischer Präsident fungiert hatte, wird zunächst bis September 2015 an der Spitze des Präsidiums stehen. Zu diesem gehören weiterhin die Vizepräsidenten Marco Baldi (Geschäftsführer ALBA BERLIN) und Robert Wintermantel (Geschäftsführer WALTER Tigers Tübingen). Bei der Jahreshauptversammlung 2015 stehen die nächsten turnusmäßigen Präsidiumswahlen auf der Tagesordnung.

Alexander Reil, der seit 2008 dem Präsidium angehört, dankte den Vereinsvertretern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. „Im Wesentlichen wird es darum gehen, die positive Entwicklung der Klubs und der Liga konsequent fortzuführen – um unsere ehrgeizigen Ziele für die nächsten Jahre zu erreichen. Das mir entgegengebrachte Vertrauen ist für mich Ansporn und Verpflichtung zugleich.“

Ebenfalls zur Wahl gestellt hatte sich Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath. Der Wissenschaftler, der aktuell Vizepräsident der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg ist, hatte vor der Wahl den Vereinsvertretern seine Schwerpunkte der Präsidiumsarbeit dargelegt.

Bildunterschrift: Das Präsidium der AG Basketball Bundesliga mit dem Geschäftsführer der BBL GmbH (von links): Jan Pommer, Alexander Reil, Marco Baldi und Robert Wintermantel.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport