FB Twitter Instagram YouTube Google+
News von den Klubs
Vertragsauflösung: Nick Wiggins verlässt Tübingen Pressefoto Ulmer

Vertragsauflösung: Nick Wiggins verlässt Tübingen

— WALTER Tigers Tübingen

Die WALTER Tigers Tübingen und Spieler Nick Wiggins gehen ab sofort getrennte Wege. Der Arbeitsvertrag mit dem 23-Jährigen wurde am Mittwochvormittag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. In elf Spielen kam der Kanadier auf 5,6 Punkte und 1,8 Rebounds. Wiggins wird Tübingen bereits am Donnerstag in Richtung Kanada verlassen.

Nick Wiggins hat sicherlich seine Qualitäten, sonst hätten wir ihn im Sommer nicht verpflichtet. Doch vor allem an der richtigen Einstellung zum Training und zum Spiel hat es enorm gefehlt.

Robert Wintermantel (Geschäftsführer der WALTER Tigers Tübingen)

Sein bestes Spiel für die Schwaben absolvierte der Flügelspieler beim ersten Heimerfolg gegen die Basketball Löwen Braunschweig. Mit 17 Punkten wurde Wiggins sogar zum "man of the match" gekürt. Doch zuletzt bekam der Rookie nur noch sporadische Einsatzzeiten. "Nick Wiggins hat sicherlich seine Qualitäten, sonst hätten wir ihn im Sommer nicht verpflichtet. Doch die Beko BBL ist eine sehr physische Liga, man muss an beiden Enden enorm hart für den Erfolg arbeiten. Doch vor allem an der richtigen Einstellung zum Training und zum Spiel hat es enorm gefehlt. Diese Tatsache ist sicher ein Risiko bei einem Rookie", berichtet Robert Wintermantel nach der Vertragsauflösung und fügt hinzu, "dass wir uns in einer sehr schwierigen Situation befinden und wir schnellstmöglich die Trendwende schaffen müssen."

Die WALTER Tigers Tübingen wünschen Wiggins für seine sportliche und private Zukunft alles Gute. Gleichzeitig bedanken sich die Tübinger für die guten Gespräche mit den Vertretern des Spielers über eine einvernehmliche Trennung. Durch diese entstehen den Tübingern keine weiteren Kosten, was für eine Nachverpflichtung natürlich enorm hilfreich ist.

Die WALTER Tigers Tübingen beobachten seit geraumer Zeit den Spielermarkt. Noch konnte jedoch kein geeigneter Spieler gefunden werden. "Wir müssen nun einen guten Spieler finden, der uns schnell gezielt weiterhelfen kann. Dies ist unsere erste Priorität. Ob der passende Spieler bis zum Spiel in Ludwigsburg in der Kürze der Zeit gefunden werden kann, ist noch offen", so Wintermantel.

comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport