FB Twitter Instagram YouTube Google+
News von den Klubs
MBC: Power Forward Ryan Nicholas bleibt bis Saisonende Matthias Kuch

MBC: Power Forward Ryan Nicholas bleibt bis Saisonende

— Mitteldeutscher BC

Personalentscheidung beim Mitteldeutschen BC: Power Forward Ryan Nicholas bleibt bis Saisonende ein Wolf. Trainer Silvano Poropat und Manager Martin Geissler entschlossen sich dazu, den bis Ende November datierten Probevertrag des 23-Jährigen US-Amerikaners in ein Arbeitspapier bis Saisonende umzuwandeln.

Er hat sich im Laufe der Saison verbessert und besitzt noch weiteres Entwicklungspotenzial. Gemeinsam mit unserem Topscorer Christian Standhardinger bildet er eine gute Kombination auf der Power-Forward-Position.

MBC-Headcoach Silvano Poropat

Für Nicholas stehen nach neun Saisonspielen durchschnittlich 3,6 Punkte und 2,6 Rebounds in 14:08 Minuten Einsatzzeit zu Buche. „Ryan hat sich mit seinem Einsatzwillen für eine Vertragsverlängerung empfohlen“, sagt Silvano Poropat.

Der MBC-Coach weiter: „Er hat sich im Laufe der Saison verbessert und besitzt noch weiteres Entwicklungspotenzial. Gemeinsam mit unserem Topscorer Christian Standhardinger bildet er eine gute Kombination auf der Power-Forward-Position. Hinzu kommt, dass Ryan auch menschlich bestens in die Mannschaft passt. Er spielt eine wichtige Rolle im Gesamtgefüge. Es gibt also keinen Grund, etwas an unserem Kader zu ändern.“

 

comments powered by Disqus

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport