FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
MBC-Headcoach Silvano Poropat als © Matthias Kuch

MBC-Headcoach Silvano Poropat als "Coach of the Year" ausgezeichnet

Am vergangenen Samstag war es soweit: Silvano Poropat, Headcoach des Mitteldeutschen BC, hatte aus den Händen des Leiter Sport der Beko BBL, Jens Staudenmayer, die Auszeichnung für die Wahl zum „Coach of the Year“ der Saison 2013/2014 in Empfang genommen.

"Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben: der Mannschaft, den Fans, der Geschäftsstelle, der Geschäftsführung und ganz besonders Dirk Dittrich, der als engster Vertrauter mit mir durch dick und dünn geht und einen super Job macht. "

MBC-Headcoach Silvano Poropat

Poropat war von einem Expertengremium, bestehend aus den Chef-Trainern der Liga, den Team-Kapitänen und ausgewählten Medienvertretern, mit 142 Punkten auf Platz eins gewählt worden – vor Sasa Obradovic (ALBA BERLIN) und Svetislav Pesic (FC Bayern München).

„Es ist schön, dass die Ehrung vor dem heimischen Publikum in der Weißenfelser Stadthalle stattgefunden hat. Das macht mich sehr stolz. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben: der Mannschaft, den Fans, der Geschäftsstelle, der Geschäftsführung und ganz besonders Dirk Dittrich, der als engster Vertrauter mit mir durch dick und dünn geht und einen super Job macht. Eine derartige Auszeichnung ist nur möglich, wenn das Gesamtgebilde stimmt – und das ist beim MBC der Fall“, sagte Poropat. Der Kroate steht seit 2011 bei den „Wölfen“ unter Vertrag und hatte in der vergangenen Saison mit seinem Team nur knapp die Playoffs verpasst.

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport