FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL TOP FOUR
Beko BBL TOP FOUR 2015 in Oldenburg: Ticketstart und neuer Termin

Beko BBL TOP FOUR 2015 in Oldenburg: Ticketstart und neuer Termin

Nicht nur die Fans, sondern auch die Verantwortlichen der EWE Baskets Oldenburg fiebern bereits jetzt der Endrunde um den deutschen Basketball-Pokal entgegen. Schließlich ist die 6.000 Zuschauer fassende EWE Arena erstmals Austragungsort dieser Veranstaltung. Hinzu kommt, dass die „Donnervögel“ zuletzt 2002 an einem Beko BBL TOP FOUR teilgenommen haben: Damals, in der Berliner Max-Schmeling-Halle, waren die Oldenburger im Halbfinale am späteren Titelträger ALBA BERLIN gescheitert.

„Dass das ZDF das Finale live ausstrahlt, ist eine großartige Sache und zeigt, dass wir über ein hoch attraktives Produkt verfügen.“

Beko BBL-Geschäftsführer Jan Pommer

2015 möchte die Mannschaft von Headcoach Sebastian Machowski für Furore sorgen – nicht zuletzt, weil das Finale der Pokal-Endrunde am Sonntag live im ZDF zu sehen sein wird. Aus diesem Grund wird das Beko BBL TOP FOUR, das ursprünglich für den 5./6. April terminiert war, um eine Woche nach hinten verlegt. Neuer Termin für die Pokal-Endrunde ist somit Samstag/Sonntag, der 11./12. April. Der für dieses Wochenende terminierte 29. Beko BBL-Spieltag wandert auf den 4./5./6. April.

„Dass das ZDF das Finale live ausstrahlt, ist eine großartige Sache und zeigt, dass wir über ein hoch attraktives Produkt verfügen“, sagte Beko BBL-Geschäftsführer Jan Pommer. Ein solches Highlight bei einem öffentlich-rechtlichen Sender sehen zu können, sei eine tolle Chance, die Liga einem größeren Kreis von Basketball-Interessierten näher zu bringen. „Dass wir in diesem speziellen Fall den Wünschen des ZDF nach einer Verlegung nachgekommen sind, ist sicher nachvollziehbar“, so Pommer weiter.

Welche drei Teams das Teilnehmerfeld komplettieren, entscheidet sich nach der Qualifikationsrunde, die für den 18. Februar 2015 terminiert ist. An dieser nehmen die sechs Mannschaften teil, die nach Abschluss der Hinrunde in einer gesonderten Tabelle (ohne die Ergebnisse des Ausrichters) die Plätze eins bis sechs einnehmen. Die drei Begegnungen der K.o.-Runde werden dann zeitnah ausgelost. Die Gewinner buchen das Oldenburg-Ticket und sind ebenfalls für das Beko BBL TOP FOUR qualifiziert.

Tickets ab sofort verfügbar

Unabhängig vom Teilnehmerfeld können ab sofort Wochenend-Tickets (gültig für Samstag und Sonntag) erworben werden. Die Preise liegen zwischen 30,00 Euro (Preiskategorie Fanblock) und 90,00 Euro (Preiskategorie TOP).

Für Fans und Mitglieder der drei noch zu ermittelnden Mannschaften steht zu einem späteren Zeitpunkt ein reserviertes Kartenkontingent in den verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung.

comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport