FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Vertrag verlängert: Nationalspieler Akeem Vargas zwei weitere Jahre in Berlin © Christian Rieger

Vertrag verlängert: Nationalspieler Akeem Vargas zwei weitere Jahre in Berlin

— ALBA BERLIN

Tolle Nachricht für alle ALBA-Fans! Um zwei Jahre bis 2017 hat Akeem Vargas am Sonntag seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert.

Der 24-Jährige spielt mittlerweile in seiner zweiten Saison bei den Albatrossen und hat sich in dieser Zeit aus der ProA bis in die Euroleague und die Nationalmannschaft gearbeitet. Mit einer Dreierquote von 52,6 Prozent gehört er in der aktuellen Spielzeit zu den besten Distanzschützen der Beko BBL. Zudem hat sich der Flügelspieler als Verteidiger im Team von ALBA-Headcoach Sasa Obradovic etabliert.

„Akeem hat sich schnell in unser Konzept eingefügt und in den letzten beiden Jahren sehr gut weiterentwickelt“, so ALBA-Sportdirektor Mithat Demirel. „Wir freuen uns sehr, frühzeitig die Weichen für eine gemeinsame Zukunft gestellt zu haben.“

Auch Akeem Vargas ist glücklich, nun weiter für die Zukunft planen zu können: „Berlin hat aus mir den gemacht, der ich jetzt bin. Es war für mich immer auch ein Kindheitstraum, bei ALBA spielen zu dürfen. Ich habe hier meinen ersten Titel gewonnen und bin zum Nationalspieler geworden. Dass ich ein Teil des Teams sein darf, passt wie die Faust aufs Auge: Die Art und Weise, wie ALBA spielt und was für ein Spielertyp ich bin. Ich freue mich daher, dass die Verantwortlichen mir das Vertrauen geben, weiter die Zukunft des Clubs mitzugestalten.“

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport