FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Ersatz für Josh Shipp: Bamberg verpflichtet früheren Frankfurter Combo-Guard Dawan Robinson © Ronny Ehrlich

Ersatz für Josh Shipp: Bamberg verpflichtet früheren Frankfurter Combo-Guard Dawan Robinson

— Brose Baskets

Die Brose Baskets haben auf die Vertragsauflösung von Josh Shipp reagiert und Dawan Robinson verpflichtet. Der 32-jährige US-Amerikaner unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.

„Wir hatten mehrere Optionen“, so Brose Baskets Geschäftsführer Rolf Beyer, „und haben uns nicht unter Druck setzen lassen. Mit Dawan haben wir nun die für uns perfekte Lösung gefunden.“ Head Coach Andrea Trinchieri ergänzt: „Dawan’s Job ist es, unseren Backcourt zu verstärken und Defense zu spielen. Wir erwarten, dass er dem Team hilft und so schnell wie möglich versteht, was die Mannschaft von ihm braucht.“
 
Dawan Robinson begann seine Karriere am Maine Central Institute, ehe er von 2002 bis 2006 für die Rhode Island Rams am College aktiv war. Seine erste Profistation hatte der 1,88m große Point Guard in Limoges. Nach Stationen u.a. in Polen und Italien, spielte Robinson in der Saison 2012/2013 für die Skyliners Frankfurt. Zuletzt war Robinson für den italienischen Erstligisten Pallacanestro Varese aktiv. Dort kam er in 15 Spielen auf durchschnittlich 31 Minuten Einsatzzeit und verbuchte 16,2 Punkte, 4,4 Assists und 4,1 Rebounds.

 

comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport