FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL ALLSTAR Day
ALLSTAR-Voting endet Montag: Theis und Wanamaker vorne / Wucherer und Trinchieri führen bei den Trainern Daniel Löb

ALLSTAR-Voting endet Montag: Theis und Wanamaker vorne / Wucherer und Trinchieri führen bei den Trainern

— Beko BBL

Der Zwischenstand für die Wahl der Starting Fives für das Beko BBL ALLSTAR Game am 9. Januar in Bamberg" Das Voting der Fans läuft noch bis zum 30. November.

Jetzt Tickets sichern

Deine Tickets für den 09. Januar:

Die beiden Bamberger Spieler Daniel Theis („National“) und Brad Wanamaker („International“) sind aktuell diejenigen Spieler, die bei der Fan-Wahl für das Beko BBL ALLSTAR Game am 9. Januar 2016 in der brose ARENA in Bamberg in der Wähler-Gunst an erster Stelle stehen. Nationalspieler Daniel Theis führt das Kandidatenfeld für das Team „National“ mit 11,10 % aller bisher für die „Nationals“ abgegebenen Stimmen an. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Per Günther (ratiopharm ulm, 7,35 %), Karsten Tadda (GIESSEN 46ers, 6,16 %), Alex King (ALBA BERLIN, 5,41 %) und Johannes Voigtmann (FRAPORT SKYLINERS, 5,04 %).

Komplettiert wird die virtuelle Top 10 durch Maurice Stuckey (s.Oliver Baskets, 6. Platz, 4,81 %), Niels Giffey (ALBA BERLIN, 7. Platz, 4,71 %), Patrick Heckmann (Brose Baskets, 8. Platz, 4,69 %), Paul Zipser (FC Bayern München, 9. Platz, 4,50 %) und Nihad Djedovic (FC Bayern München, 10. Platz, 3,86 %).

Die Auswahl „International“ wird aktuell angeführt von drei Spielern der Brose Baskets. Hinter Wanamaker (10,57 %) folgt auf Rang zwei Nicolo Melli (5,98 %), Rang drei belegt Darius Miller (5,16 %). Auf den Plätzen vier und fünf folgen Dru Joyce (s.Oliver Baskets, 5,05 %) und Jon Brockman (MHP RIESEN Ludwigsburg, 4,19 %).

In Schlagdistanz zu der Startformation befinden sich Alex Renfroe (FC Bayern München, 6. Platz, 3,85 %), Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, 7. Platz, 3,54 %), Aaron White (Telekom Baskets Bonn, 8. Platz, 3,43 %), Bryce Taylor (FC Bayern München, 9. Platz, 2,97 %) und Janis Strelnieks (Brose Baskets, 10. Platz, 2,69 %).

MARCO KESSLER | MEDIASHOTS
Gießens Trainer Denis Wucherer

Ebenfalls bis zum 30. November stehen die Trainer zu Wahl. Bei diesem Voting liegen derzeit Denis Wucherer (GIESSEN 46ers, 24,63 % aller für die „Nationals“ abgegebenen Stimmen) und Andrea Trinchieri (Brose Baskets, 33,84 % aller für die „Internationals“ abgegebenen Stimmen) in Führung.

Hinter Wucherer, der, sollte das Abstimmungsergebnis so bleiben, das Team „National“ zum ersten Mal betreuen würde, belegen Mathias Fischer (Telekom Baskets Bonn, 2. Platz, 14,18 %) und Doug Spradley (s.Oliver Baskets, 3. Platz, 13,67 %) die weiteren Plätze.

Hinter Andrea Trinchieri, der ebenfalls beim Beko BBL ALLSTAR Game debütieren würde, haben sich der ALLSTAR-Coach des Jahres 2015, Sasa Obradovic (ALBA BERLIN, 2. Platz, 21,87 %) und Gordon Herbert (FRAPORT SKYLINERYS, 3. Platz, 16,62 %) eingereiht.

Weitere Informationen gibt es unter www.allstarday.de.

Der Mini-Movie vom Beko BBL ALLSTAR Day 2015

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport