FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
EM-Fahrplan der Nationalmannschaft steht: Vorbereitung über zwei Monate / Testspiele gegen Frankreich und Kroatien DBB / Florian Röske

EM-Fahrplan der Nationalmannschaft steht: Vorbereitung über zwei Monate / Testspiele gegen Frankreich und Kroatien

— DBB

Attraktive Gegner und ein intensives Programm im Vorfeld der EuroBasket 2015 für die deutsche Nationalmannschaft:

Das Vorbereitungsprogramm der deutschen Basketball-Nationalmannschaft Herren auf die EuroBasket 2015 (Vorrunde vom 5.-10. September in Berlin) ist fast komplett. Insgesamt zwei Monate Nationalmannschaftszeit mit Lehrgängen, Länderspielen und Turnieren stehen ab dem 20. Juli 2015 auf der Agenda, lediglich zwei Mal steht noch ein “NN” im Plan.

Los geht es im Monat Juni mit der Leistungsdiagnostik in Berlin. Die Mannschaft versammelt sich dann erstmals vom 20.-25. Juli 2015 zum Auftaktlehrgang in Bonn. Dem schließt sich ein weiterer Lehrgang vom 27.-29. Juli 2015 an gleicher Stelle an. Danach geht es wie auch schon im vergangenen Jahr zum Turnier nach Trento/Italien (29. Juli – 2. August 2015).

Beim folgenden Lehrgang mit Länderspielen vom 4.-8. August 2015 stehen Austragungsort und Gegner noch nicht fest. “Ab auf die Insel” heißt es vom 8.-13. August 2015, wenn auf Mallorca trainiert wird. Von Mallorca geht es am 13. August 2015 nach Zagreb/Kroatien, wo am 14. August 2015 das erste Spiel gegen Kroatien ansteht. Zwei Tage später spielen die DBB-Korbjäger dann vor eigenem Publikum in Bremen gegen den gleichen Gegner.

Es folgt der renommierte Basketball-Supercup vom 21.-23. August 2015, der Austragungsort und die Gegner werden in Kürze bekannt gegeben. Schließlich misst sich das Fleming-Team noch zwei Mal mit keinem Geringeren als dem amtierenden Europameister und WM-Dritten, Frankreich. Zunächst am 28. August 2015 in Straßburg, anschließend zum Abschluss der Vorbereitung am 30. August 2015 in Köln. Am 2. September trifft sich der deutsche EM-“Tross” in Berlin zum letzten Lehrgang vor der EuroBasket, die für Deutschland am 5. September 2015 mit der Partie gegen Island beginnt (Ticket-Infos hier).

Ich bin sehr zufrieden mit unserem Programm. Es ist eine gute Mischung und ich glaube, dass wir genügend Zeit haben eine starke Mannschaft auf die Beine zu stellen, wenn wir konzentriert arbeiten. Dieser Sommer steht für die Spieler hundertprozentig im Zeichen der Nationalmannschaft, da darf es keine Ablenkung geben. Alle, sowohl Spieler als auch der gesamte Staff, werden hochmotiviert sein und mit vollem Einsatz versuchen das Bestmögliche zu erreichen”, kündigt Bundestrainer Chris Fleming an.

Auch der DBB-Vizepräsident für Leistungssport, Armin Andres, und DBB-Sportdirektor Peter Radegast, blicken unisono voraus: “Wir denken, dass wir es geschafft haben, ein attraktives und gleichzeitig sinnvolles Vorbereitungsprogramm auf die Beine zu stellen. Am Ende steht natürlich das große Ziel EuroBasket. Aber schon im Vorfeld spielen wir richtig starke Gegner, auch in großen Arenen. Das ist sicher eine gute Einstimmung auf das, was dann später kommt. Wir alle freuen uns schon jetzt riesig auf den Basketballsommer 2015.”

Termine in der Übersicht

5. – 27.06.2015:  Leistungsdiagnostik, Berlin
20. – 25.07.2015: Trainingslager, Bonn
27. – 29.07.2015: Trainingslager, Bonn
29.07. – 2.08.2015: Turnier (3 Spiele), Trento/Italien
4. – 8.08.2015: Lehrgang, Länderspiele (2), NN
8. – 13.08.2015: Lehrgang, Mallorca/Spanien
13. – 16.08.2015: Lehrgang, Spiele gegen Kroatien, Zagreb/Kroatien und Bremen
18. – 23..08.2015: Supercup, NN
25. – 30.08.2015: Lehrgang, Spiele gegen Frankreich, Straßburg/Frankreich und Köln
2. – 04.09.2015: Lehrgang, Berlin
5. – 20.09.2015: EuroBasket 2015, Berlin und Lille/Frankreich

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport