FB Twitter Instagram YouTube Google+
News von den Klubs
Saisonaus für David Brembly: Bänderverletzung bedeutet vier Wochen Pause Marcus Arth

Saisonaus für David Brembly: Bänderverletzung bedeutet vier Wochen Pause

— medi bayreuth

Das Verletzungspech bleibt medi bayreuth weiterhin treu. Nach dem Ausfall von Center Javon McCrea (Knieverletzung) wird nun auch David Brembly für den Rest der Saison nicht mehr zum Einsatz kommen können.

Wie die Untersuchungen durch Teamarzt Dr. Holger Eggers ergaben, hat sich der 22-jährige Flügelspieler eine Teilruptur des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Beim Heimspiel gegen die TBB Trier war Brembly in der 15. Spielminute beim Spielstand von 41:18 auf den Fuß seines Teamkollegen Ronnie Burrell getreten und dabei umgeknickt. Die für den Heilungsprozess veranschlagten vier Wochen, so Eggers weiter, sind gleichbedeutend mit dem Saisonende für Brembly, der jedoch noch Glück im Unglück hatte. Da lediglich das Außenband betroffen ist, ist eine Operation nicht notwendig.

Aller Voraussicht nach kann David Brembly wie geplant am Lehrgang der A2-Nationalmannschaft Anfang Juli teilnehmen.

comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport