FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Geschäftsführer Jan Pommer bittet um die vorzeitige Beendigung seines Arbeitsvertrages wolterfoto.de

Geschäftsführer Jan Pommer bittet um die vorzeitige Beendigung seines Arbeitsvertrages

„Respektieren den Wunsch und werden zeitnah in den dafür zuständigen Gremien und unter Einbeziehung der Klubs weitere Vorgehensweise festlegen“

Jan Pommer (44), seit 2005 Geschäftsführer der Basketball Bundesliga GmbH, hat den Aufsichtsratsvorsitzenden Alexander Reil darüber informiert, dass er seinen ursprünglich bis 2018 geltenden Arbeitsvertrag per Ende Juli 2015 vorzeitig beenden möchte. Reil, der auch Präsident der AG Basketball Bundesliga ist, erklärte dazu, dass er den Wunsch von Jan Pommer respektiere. Und weiter: „Wir werden jetzt zeitnah in den dafür zuständigen Gremien und unter Einbeziehung der Klubs, auch im Rahmen der übernächstes Wochenende stattfindenden Ligatagung, die weitere Vorgehensweise festlegen.“

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport