FB Twitter Instagram YouTube Google+
News von den Klubs
Vom Ligapräsidenten geehrt: DJ Kennedy erhält Award des „Best Offensive Player“ Johannes Roth

Vom Ligapräsidenten geehrt: DJ Kennedy erhält Award des „Best Offensive Player“

Er konnte wegen Verletzung nicht spielen, aber dennoch war DJ Kennedy der tosende Applaus einer fast ausverkauften MHPArena sicher! Im Rahmen des letzten Hauptrunden-Heimspiels der MHP RIESEN Ludwigsburg wurde DJ Kennedy die Auszeichnung des „Best Offensive Player“ der Beko BBL-Saison 2014/2015 verliehen.

4.500 Zuschauer in der Ludwigsburger Arena bedachten „ihren“ Small Forward mit viel Applaus, als er vom Präsidenten der AG Basketball Bundesliga und dem 1. Vorsitzenden der MHP RIESEN Ludwigsburg (BG Ludwigsburg) Alexander Reil den Award überreicht bekam. Kennedy hatte mit 18,4 Punkten/Spiel und Top-Werten in der Effektivität ein starkes Bewerbungsschreiben für den Titel des besten Offensivspielers hinterlegt. Die Trainer und Teamcaptains der Beko BBL-Teams, sowie Medienverteter goutierten Kennedys Leistungen mit einem eindeutigen Abstimmungsverhältnis zu Gunsten des US-Amerikaners. Über den Award freute sich der Ligatopscorer und zeigte sich gleichermaßen dankbar: „Das ist eine große Ehre. Ich möchte mich bei meinen Teamkameraden, beim Trainer- und Betreuerstab, sowie bei den Fans bedanken. Ohne ihre Unterstützung hätte ich diesen Award sicher nicht erreichen können.“ Im Spiel der MHP RIESEN gegen die Artland Dragons musste Kennedy wegen eines eingeklemmten Nervs im Schulterbereich aussetzen.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport