FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Albatrosse verpflichten Combo-Guard Will Cherry /

Albatrosse verpflichten Combo-Guard Will Cherry / "Best Defensive Player" Cliff Hammonds kehrt nicht zurück

— ALBA BERLIN

Will Cherry, 1,85 Meter großer US-Guard, wird in der kommenden Saison unser Trikot tragen. Cherry unterzeichnete am Dienstag (1.9.) einen Vertrag über ein Jahr in der Hauptstadt. Nach Einsätzen in der NBA für die Cleveland Cavaliers spielte der 24-Jährige in der abgelaufenen Spielzeit für Zalgiris Kaunas in der Euroleague und der litauischen Liga und feierte den Gewinn der Meisterschaft.

Mithat Demirel (Sportdirektor ALBA BERLIN): „Will hat sich bereits in seinem ersten Jahr in Europa auf hohem Niveau bewiesen und wird sich bei uns auf beiden Guard-Positionen weiterentwickeln. Seine defensiven Fähigkeiten sowie physische, teamorientierte Spielweise passen gut zu unserem ALBA-Stil.“

Will Cherry: „Ich mag den intensive ALBA-Stil und wie ALBA den Ball in der Offensive laufen lässt. Sasa Obradovic ist ein Coach, der es schafft, aus jedem Spieler das Beste herauszuholen. Ich denke, ich kann dem Team als Combo-Guard an beiden Enden des Spielfeldes Impulse geben. Auch über Berlin habe ich viel Gutes gehört und freue mich, die Stadt nach einem kurzen Aufenthalt im letzten Jahr mit Kaunas nun richtig kennenzulernen.”

"Best Defensive Player": Cilff Hammonds

In der kommenden Saison nicht mehr für ALBA BERLIN auflaufen, wird Clifford Hammonds. Wir bedanken uns für zwei tolle Jahre und seinen vorbildlichen Einsatz für ALBA BERLIN und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute.

Vita Will Cherry

Will Cherry erblickte am 8. Februar 1991 in Oakland (Kalifornien) das Licht der Welt. Nach seiner Zeit an der McClymonds High School in seiner Heimatstadt zog es den Aufbauspieler an die Universität Montana. Für die „Grizzlies“ absolvierte Cherry 116 Spiele (104 Starts) und kam dabei auf 12,8 Punkte, 3,6 Rebounds, 3,4 Assists und 2,3 Steals im Schnitt. Nicht nur offensiv zählte er zu den Leistungsträgern seiner Mannschaft (mit 1.484 Zählern siebtbester Punktesammler der Universitätsgeschichte), aufgrund seiner Verteidigungsleistung wurde er auch zwei Mal zum „Big Sky Defensive Player of the Year“ gewählt. Ein Beleg dafür: Kein anderer Spieler in der Grizzlies-Geschichte angelte sich so viele Steals wie Cherry (258).

Nach einigen Auftritten in der Summerleague und der D-League feierte Will Cherry 2014 sein Debüt in der NBA. Für die Cleveland Cavaliers um Superstar LeBron James absolvierte er acht reguläre Saisonspiele, bevor er beim litauischen Topteam Zalgiris Kaunas anheuerte. Mit Zalgiris durfte Cherry die Meisterschaft feiern. Berlin ist dem US-Guard aus der letzten Saison ebenfalls nicht unbekannt: Mit Zalgiris traf er in der Euroleague TOP16 zwei Mal auf die Albatrosse und stand jeweils in der Startformation seines Teams.

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport