FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Defensivstarker Shooting Guard Tekele Cotton verstärkt Ludwigsburg © Reiner Pfisterer

Defensivstarker Shooting Guard Tekele Cotton verstärkt Ludwigsburg

— MHP RIESEN Ludwigsburg

Kurz nach Beginn der Testspielphase haben die MHP RIESEN Ludwigsburg den US-Amerikaner Tekele Cotton verpflichtet. Cotton spielte zuletzt in der NBA Summerleague für die Oklahoma City Thunder. Der Guard erhält einen Vertrag für die Spielzeit 2015/2016.

Vor seinem Auftritt für die OKC Thunder in der NBA Summerleague ging der 1,88m große Guard für die Wichita State Universität auf Korbjagd. Mit den Shockers (so der Spitzname des Teams) verbrachte Cotton vier erfolgreiche Spielzeiten und war Stammgast im großen NCAA-Turnier mit sogar einer Final Four Teilnahme. In seinem „Senior Year“ in der Spielzeit 2014/2015 legte Cotton im Schnitt 9,8 Punkte und 2,9 Assists auf. Zudem angelte er sich 3,9 Rebounds/Spiel und sorgte mit seiner athletischen Spielweise für zahlreiche spektakuläre Highlights.

Trainer John Patrick freut sich den aus dem US-Bundesstaat Georgia stammenden Guard in Ludwigsburg begrüßen zu können: „Tekele ist ein sehr guter Defensivspieler, der uns neue Qualität auf dem Flügel bringt. Er ist kräftig und ein vielseitiger Akteur, der außerdem eine hervorragende Athletik besitzt. Auf dem College hat er mit Wichita State circa 90 Prozent aller Spiele gewonnen. Das dortige Defensivsystem ist unserem recht ähnlich, daher sollte es für Tekele ein rascher Eingewöhnungsprozeß werden.“

Cotton traf bereits Anfang dieser Woche in Ludwigsburg ein und ist in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Profil: Tekele Cotton

Größe: 188 cm
Geburtsdatum: 27.05.1993
Position: Guard
Nationalität: USA
Statistiken NCAA Division 1 2014/2015: 9,8 Punkte/Spiel, 3,9 Rebounds/Spiel, 2,9 Assists/Spiel
Bisherige Stationen: Wichita State (NCAA, USA)

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport