FB Twitter Instagram YouTube Google+
Europapokal-Vorberichte
Neu im Programm: „Telekom Basketball“ überträgt Eurocup-Spiele der Bayern Rauchensteiner

Neu im Programm: „Telekom Basketball“ überträgt Eurocup-Spiele der Bayern

— FC Bayern München

Die Spiele des FC Bayern Basketball im Eurocup werden von „Telekom Basketball“ übertragen. Auftakt ist mit dem ersten Zwischenrunden-Spiel des deutschen Vizemeisters am kommenden Mittwoch, 6. Januar, bei Banvit Bandirma, derzeit Tabellensechster der starken türkischen Liga. Die Partie in der Hafenstadt am Marmarameer beginnt um 18 Uhr, das Telekom-TV „Entertain“ sowie telekombasketball.de übertragen ab 17.45 Uhr live.

„Wir freuen uns natürlich über diese Zusammenarbeit, denn wir fühlen uns auf dieser hochwertigen Plattform sehr gut aufgehoben“, sagte Andreas Burkert, Leiter Medien & Kommunikation beim FCBB.

Das erste Heimspiel in den „Last32“ des Eurocups tragen die Bayern am Mittwoch, 13. Januar, 20 Uhr, im Audi Dome gegen den schwäbischen Ligarivalen Ulm aus. Dritter Gegner in der Vierer-Gruppe, aus der die beiden Ersten ins Achtelfinale einziehen, ist Bilbao Basket aus Spanien.

Telekom Basketball erweitert damit sein umfangreiches Angebot abermals, es umfasst bereits alle Partien aus der Bundesliga sowie Euroleague-Begegnungen und sonntags jeweils zwei Duelle aus der NBA.

Das Basketball-Programm ist für Privatkunden der Telekom mit Laufzeitvertrag inklusive Internet-Flat kostenlos buchbar, für alle anderen Interessenten als Monats- und Jahres-Abo. Infos: www.telekombasketball.de

Die Spieltermine des FCBB in der Eurocup-Zwischenrunde:

  • 1. Spieltag, Mittwoch, 06.01., 18 Uhr: Banvit Bandirma – FCBB
  • 2. Spieltag, Mittwoch, 13.01., 20 Uhr: FCBB – ratiopharm Ulm
  • 3. Spieltag, Mittwoch, 20.01., 20.30 Uhr: Bilbao Basket - FCBB
  • 4. Spieltag, Mittwoch, 27.01., 20 Uhr: FCBB – Bilbao
  • 5. Spieltag, Mittwoch, 03.02., 20 Uhr: FCBB – Bandirma
  • 6. Spieltag: Mittwoch, 10.02., 19.30 Uhr: Ulm – FCBB

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport