FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL ALLSTAR Day
„Wir werden konkurrenzfähig sein“ - ALLSTAR-Coach Denis Wucherer im BIG-Interview Viktor Meshko

„Wir werden konkurrenzfähig sein“ - ALLSTAR-Coach Denis Wucherer im BIG-Interview

— Alexander Büge

Denis Wucherer, Headcoach der GIESSEN 46ers, coacht beim Beko BBL ALLSTAR Game das Team National. BIG sprach mit dem Debütanten über die Partie.

Denis Wucherer, spüren Sie Druck, das Spiel gewinnen zu müssen? Team National hat jedes der sieben Duelle verloren.

Nein, bei dieser Veranstaltung gibt es für niemanden Druck, aber wir möchten das Spiel gewinnen. Diese Serie muss irgendwann mal reißen. Im letzten Jahr ist Team National relativ früh einem großen Rückstand hinterhergelaufen. Das gilt es dieses Jahr zu verhindern.

Glauben Sie, in Bamberg zum ersten Mal ein Heimspiel zu haben, da die Fans das noch sieglose Team National wohl mehr anfeuern werden?

In der Starting Five der Internationals stehen drei Bamberger, hinzu kommt mit Andrea Trinchieri noch der Coach der Brose Baskets. Ich gehe daher nicht von einer Heimspiel-Atmosphäre aus. Sollte es hinten raus ein enges Spiel werden, haben wir den Support vielleicht auf unserer Seite.

Unter den besten 25 Scorern der Liga befindet sich nur ein Deutscher. Ist der Modus der richtige und Team National konkurrenzfähig?

Ich finde den Modus gut, wie er ist. In der Vergangenheit standen einige Spiele auf des Messers Schneide. Team National besteht wieder aus einer Vielzahl aktueller Nationalspieler. Es ist sinnvoll, den besten einheimischen Spielern eine Chance zu geben, sich bei diesem Event zu präsentieren. Wir werden am 9. Januar konkurrenzfähig sein.

Welche Änderungen schlagen Sie vor, um das Allstar Game spektakulärer zu machen?

Ich sehe keinen Grund, etwas zu verändern. Ein Allstar Game ist ein schmaler Grat zwischen einem richtigen Basketball- und einem Showspiel. Es geht darum, die Verteidigung so hoch zu halten, dass es ein echtes Basketballspiel wird, aber auch so viel zuzulassen, dass die Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Beide Teams bringen genug individuelle Qualität und Athletik mit, sodass sich die Fans auch in diesem Jahr auf ein spektakuläres Spiel freuen dürfen.

Das Interview könnt Ihr in der aktuellen Ausgabe der BIG lesen, die es ab sofort im Handel gibt. Abonnenten haben sie bereits eine Woche früher im Briefkasten.
Außerdem gibt es im Heft noch folgende Themen:

Inhalt BIG #49

Maik Zirbes - Der Center der Nationalmannschaft erklärt, warum er bei Roter Stern Belgrad in dieser Saison durchstartet
Kresimir Loncar - Warum Geld für den Alba-Center wichtiger ist als Erfolg
Jason Boone und Jon Brockman - BIG erklärt das bulligste Duo der Beko BBL
Leon Radosevic - Ist der Ex-Albatros für die Brose Baskets das fehlende Puzzlestück zur Titelverteidigung?
Steffen Liebler - Der Geschäftsführer der s.Oliver Baskets brachte die Würzburger finanziell auf Kurs. Doch wann kommt die neue Halle?
Münchens Hoffnungsträger - Der wiedererstarkte Anton Gavel und der wiedergenesene Maxi Kleber könnten Bayerns Schlüssel zur Meisterschaft sein
Danilo Barthel - Warum Frankfurt in dieser Saison reif für den Titel ist, erklärt Danilo Barthel im großen BIG-Interview
Frankfurter Talente - Mit Niklas Kiel, Garai Zeeb und Armin Trtovac stehen bei den Skyliners die nächsten Nachwuchsspieler in den Startlöchern
Allstar Day - Alle Infos zum großen Event am 9. Januar in Bamberg
Jared Jordan - Tübingens Aufbau spricht im BIG-Interview über seine Rückkehr in die BBL und die emotionale Verbindung zu Bonn
Ranking: Shooting Guards - Die 20 besten Spieler auf der Position zwei in der Beko BBL
Julius Jenkins - Was der Shooter nach dem Aus in Oldenburg heute macht
Khalid El-Amin - Warum die Rückkehr des Point Guards für Göttingen so wichtig ist
Heiko Schaffartzik - Der DBB-Kapitän spricht im Interview über seinen Wechsel nach Limoges, Basketball in Frankreich und die BBL
Jordi Bertomeu - Der Euroleague-Boss spricht im Interview über den Streit mit der FIBA
Kamil Novak - Der Generalsekretär der FIBA Europe über die neuen Pläne des Weltverbands
Dirk Nowitzki - Warum die Dallas Mavericks überraschend gut in die Saison starteten
Christian Standhardinger - ProA: Wie der Forward Aufstiegskandidat Vechta hilft
Rostock Seawolves - ProB: Die ehrgeizigen Pläne des Klubs von der Ostsee
René Spandauw - DBBL: Der Trainer der SV Halle Lions im BIG-Interview

comments powered by Disqus

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport