FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL TOP FOUR
Auslosung für die Pokal-Quali: Ludwigsburg - Bamberg / Berlin - Würzburg / Frankfurt - Oldenburg © MARCO KESSLER | MEDIASHOTS

Auslosung für die Pokal-Quali: Ludwigsburg - Bamberg / Berlin - Würzburg / Frankfurt - Oldenburg

Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg triit bei den FRAPORT SKYLINERS an. MHP RIESEN Ludwigsburg empfangen den Deutschen Meister Brose Baskets / ALBA BERLIN bekommt es mit den s.Oliver Baskets zu tun / K.o.-Runde ist für den 23./24 Januar terminiert.

Im Rahmen des Beko BBL ALLSTAR Day wurde die Qualifikationsrunde für den Pokal-Wettbewerb der Beko BBL ausgelost. Dabei bescherte Wilbert Olinde (ehemals SSC und ASC Göttingen) dem Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg ein Auswärtsspiel: Gegner der „Donnervögel“ sind die FRAPORT SKYLINERS. Die anderen beiden Paarungen lauten MHP RIESEN Ludwigsburg gegen den Deutschen Meister Brose Baskets und ALBA BERLIN gegen die s.Oliver Baskets.

Terminiert sind die Spiele des Beko BBL-Pokals für den 23./24. Januar. Die für dieses Wochenende angesetzten Meisterschaftsspiele mit Beteiligung der Mannschaften an der Pokal-Qualifikation werden abgesetzt.

Die Paarungen der Qualifikationsrunde

MHP RIESEN Ludwigsburg – Brose Baskets

ALBA BERLIN – s.Oliver Baskets

FRAPORT SKYLINERS – EWE Baskets Oldenburg

Die Gewinner der Qualifikationsrunde komplettierten das Teilnehmerfeld für das Beko BBL TOP FOUR, für das Ausrichter FC Bayern München automatisch qualifiziert ist, am 20./21. Februar im Audi Dome. Die Halbfinals werden am Samstag, das Spiel um Platz drei und das Finale am Sonntag ausgetragen.

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport