FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Effektivster Spieler der Saison 2015/16: Oldenburgs Center Brian Qvale ausgezeichnet. © fotoduda.de

Effektivster Spieler der Saison 2015/16: Oldenburgs Center Brian Qvale ausgezeichnet.

Im Rahmen der Partie der EWE Baskets Oldenburg gegen die BG Göttingen wurde Brian Qvale als effektivster Spieler der vergangenen Saison ausgezeichnet.

Qvale hatte 2015/16 über die Saison im Schnitt 15,5 Punkte bei einer Wurfquote von 64,1 Prozent aufgelegt und dazu 6,3 Rebounds, 1,1 Assists und 1,2 Blocks abgegriffen. Das reichte für einen Effektivitätswert von 18,9, womit er TaShawn Thomas (MBC, 18,0) und Jon Brockman (Ludwigsburg, 17,4) hinter sich ließ.

Stefan Holz, Geschäftsführer der easyCredit BBL, übergab dem Center der EWE Baskets Oldenburg die Auszeichnung. „Ich bin sehr glücklich, diesen Award gewonnen zu haben“, sagte Qvale. „Das macht mich stolz! Vor allem möchte ich bei meinen Teamkollegen und den Coaches bedanken, denn alleine schafft man so was nicht.“

Zum aktuellen 76:64-Sieg gegen Göttingen trug der Big Man 22 Punkte, sechs Rebounds und vier Steals bei, was für einen Effektivitätswert von 24 reichte.

comments powered by Disqus

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport