FB Twitter Instagram YouTube Google+
ALLSTAR Day
ALLSTAR-Starter: Per Günther und Darius Miller führen ihre Teams auf das Parkett des Bonner Telekom Domes

ALLSTAR-Starter: Per Günther und Darius Miller führen ihre Teams auf das Parkett des Bonner Telekom Domes

Fans haben über die Startformationen befunden: Team „National“ läuft auf mit Günther, Daniel Theis, Maxi Kleber, Tim Ohlbrecht und Maodo Lo / Team „International“ schickt neben Miller, Raymar Morgan, Chris Babb, Nicolo Melli und Rickey Paulding zuerst aufs Feld / Thorsten Leibenath und Raoul Korner zeichnen für das Coaching verantwortlich

Die Fans haben entschieden, die Startformationen für das ALLSTAR Game der easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL) am 14. Januar 2017 im Telekom Dome in Bonn stehen fest. Angeführt wird das Team „National“ vom achtmaligen ALLSTAR Per Günther (ratiopharm ulm), der die meisten aller abgegebenen Stimmen erhalten hat. Seine vier Mitstreiter ab 20.30 Uhr sind Daniel Theis (Brose Bamberg), Maxi Kleber (FC Bayern München), Tim Ohlbrecht (ratiopharm ulm) und Maodo Lo (Brose Bamberg). Letzterer feiert in Bonn seine ALLSTAR-Premiere. Als Trainer „National“ fungiert, bereits zum vierten Mal, Thorsten Leibenath (ratiopharm ulm).

Das Team „International“ schickt zuerst Darius Miller (Brose Bamberg), Raymar Morgan (ratiopharm ulm), Chris Babb (ratiopharm ulm), Nicolo Melli (Brose Bamberg) und Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg), der mit sechs Teilnahmen der Routinier bei den „Internationals“ ist. Headcoach der Mannschaft ist Raoul Korner vom „Team der Stunde“, medi bayreuth. Für den Österreicher ist es genau wie für Melli und Babb das ALLSTAR-Game-Debüt.

Dass die Fans, die unter www.allstarday.de abgestimmt hatten, auch ein Gespür für die aktuelle sportliche Situation haben, unterstreicht die Tatsache, dass die beiden noch ungeschlagenen Teams der Liga, Bamberg und Ulm, das Gros der beiden Starting Fives stellen.

Den beiden Auswahl-Trainern obliegt es nun, die restlichen sieben Spieler für ihr jeweiliges Team zu benennen.

Team „National“: 1. Per Günther (ratiopharm ulm, 12,02 %), 2. Daniel Theis (Brose Bamberg, 11,34 %), 3. Maxi Kleber (FC Bayern München, 7,25 %), 4. Tim Ohlbrecht (ratiopharm ulm, 7,11 %), 5. Maodo Lo (Brose Bamberg, 6,38 %)

Trainer „National“: Thorsten Leibenath (ratiopharm ulm, 49,76 %)

Team „International“: 1. Darius Miller (Brose Bamberg mit 7,97 %), 2. Raymar Morgan (ratiopharm ulm, 7,12 %), 3. Chris Babb (ratiopharm ulm, 6,64 %), 4. Nicolo Melli (Brose Bamberg, 5,97 %), 5. Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, 4,76 %)

Trainer „International“:Raoul Korner (medi bayreuth, 37,74 %)

Alles zum ALLSTAR Day, dem Programm, den Eintrittspreisen und der Historie findet sich unter www.allstarday.de. Tickets für die Veranstaltung kosten zwischen 15,00 Euro und 55,00 Euro. Das VIP-Ticket ist für 150,00 Euro erhältlich.

comments powered by Disqus
  • Tags:
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport