FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Neuer Einjahresvertrag: Dreierspezialist Malte Schwarz bleibt eine weitere Saison bei der BG Göttingen Swen Pförtner

Neuer Einjahresvertrag: Dreierspezialist Malte Schwarz bleibt eine weitere Saison bei der BG Göttingen

Die BG Göttingen hat den dritten deutschen Spieler für die kommende Bundesliga-Saison 2016/2017 unter Vertrag genommen: Malte Schwarz bleibt für eine weitere Spielzeit ein Veilchen.

Der 27-Jährige, der vom Mitteldeutschen BC zur BG Göttingen stieß, entwickelte sich im Laufe der vergangenen Saison immer mehr zu einem wichtigen Baustein im Team von Head Coach Johan Roijakkers, der den Wert seines Spielers zu schätzen weiß: „Malte war für uns eine große Hilfe auf und neben dem Court. Er ist immer unglaublich positiv eingestellt und arbeitet sehr hart. Beide Eigenschaften waren ein wichtiger Faktor für unseren Klassenerhalt“.

Der 1,88 Meter große Shooting Guard steuerte durchschnittlich 3,7 Punkte, 1,4 Rebounds und 1,6 Assists zum Spiel der Veilchen bei und legte direkt im ersten Saisonspiel gegen die Walter Tigers Tübingen mit zehn Punkten seine persönliche Saisonbestleistung auf. Schwarz bekam in 31 Spielen durchschnittlich gut 14 Minuten Spielzeit.

Er ist neben Dominik Spohr und Mathis Mönninghoff der dritte Spieler, den die BG Göttingen erneut für ihren Kader verpflichten kann.

 

Steckbrief

Name: Malte Schwarz

Geburtstag: 30.03.1989

Nationalität: GER

Größe: 188 cm

Gewicht: 78 kg

Position: Shooting Guard

 

Bisherige Stationen (von neu nach alt):

BG Göttingen (Deutschland)

Mitteldeutscher BC (Deutschland)

Phoenix Hagen (Deutschland)

SC Rist Wedel (Deutschland)

Quickborn (Deutschland)

BG Süd (Deutschland)

SC Alstertal-Langenhorn (Deutschland)

comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport