FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Erster Spieler im Kader für die neue Saison: Mathis Mönninghoff verlängert in Göttingen Swen Pförtner

Erster Spieler im Kader für die neue Saison: Mathis Mönninghoff verlängert in Göttingen

Die BG Göttingen hat ihren ersten Spieler für die Beko Basketball Bundesliga-Saison 2016/17 unter Vertrag genommen: Mathis Mönninghoff bleibt den Veilchen eine weitere Saison treu.

Der deutsche Guard war vergangenen Sommer aus Trier in die Universitätsstadt gewechselt und geht nun in seine zweite BG-Spielzeit. „Die Fortschritte, die Mathis in den vergangenen drei Monaten gemacht hat, sind beeindruckend “, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. „Ich glaube, dass Mathis sich weiterhin verbessern wird. Darum wird er ein wichtiger Spieler für uns sein.“

Der 24-jährige Mönninghoff (links im Foto gegen Oldenburgs Dominic Lockhart) ist einer von vier BG-Profis, die in dieser Saison in allen 34 Beko BBL-Spielen zum Einsatz kam. Durchschnittlich stand der 2,00 Meter große Basketballer fast 22 Minuten auf dem Parkett und kam dabei auf 6,1 Punkte, 2,9 Rebounds und 1,8 Assists. Seine Saisonbestleistung stellte Mönninghoff im Spiel beim Mitteldeutschen BC. Der Guard steuerte zum 99:85-Sieg 16 Punkte bei.

Mönninghoff ist der erste Spieler im BG-Kader für die Saison 2016/17.

 

Steckbrief

Name: Mathis Mönninghoff

Geburtstag: 17.03.1992

Nationalität: GER

Größe: 200 cm

Gewicht: 82 kg

Position: Guard

Stationen (von neu nach alt):

  • TBB Trier (Deutschland)
  • Gonzaga Bulldogs (USA)
  • Bayer Giants Leverkusen (Deutschland)

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport