FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Nach der Dreiershow die nächste Belohnung: Darius Miller verlängert bei den Brose Baskets vorzeitig bis 2018 VMP

Nach der Dreiershow die nächste Belohnung: Darius Miller verlängert bei den Brose Baskets vorzeitig bis 2018

— Brose Baskets

Die Brose Baskets und Darius Miller haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis Ende der Spielzeit 2017/2018 geeinigt. Damit konnte der siebenmalige deutsche Meister einen weiteren, wichtigen Eckpfeiler des Teams längerfristig an sich binden.

Rolf Beyer: „Wir sind sehr froh, dass wir Darius davon überzeugen konnten, seinen Vertrag bei uns zu verlängern. Er ist enorm wichtig für die Mannschaft. Das hat er nicht zuletzt am letzten Sonntag im ersten Finale bewiesen. Dass er sich für Brose entschieden hat zeigt, dass unser Konzept greift. Wir haben uns bei Darius‘ Verpflichtung im Wettbewerb mit anderen europäischen Top-Clubs durchgesetzt. Das macht uns sehr stolz und bestärkt uns darin, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.“

Darius Miller: „Die Organisation tut mir mehr als gut. Ich kann mich auf hohem europäischen Niveau weiterentwickeln. Ich freue mich auf zwei weitere Jahre.“

Darius Miller kam im Februar 2015 von den New Orleans Pelicans, für die er 45 Spiele in der NBA absolvierte, zu den Brose Baskets. Für Bamberg spielte er bislang 61x in der Beko Basketball Bundesliga und 42x auf europäischem Parkett. Seinen letzten Einsatz hatte der 26-jährige, 2.03m große Forward im ersten Finalspiel am vergangenen Sonntag gegen ratiopharm ulm. Dabei legte Miller 26 Punkte auf (darunter acht Dreier) und gab zudem noch vier Assists.

comments powered by Disqus

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport