FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Fünf Jahre Vertrauen: easyCredit neuer Namensgeber und strategischer Partner der Basketball Bundesliga

Fünf Jahre Vertrauen: easyCredit neuer Namensgeber und strategischer Partner der Basketball Bundesliga

„Meilenstein in der Geschichte der Liga“ / Tip-Off-Meeting: Gemeinsame Auftaktveranstaltung zur neuen Saison am 14. September 2016 in Nürnberg

Die Zusammenarbeit mit easyCredit ist mehr als ein klassisches Sponsoring, sie ist als strategische Partnerschaft ausgestaltet.

BBL-Geschäftsführer Dr. Stefan Holz

Die Basketball Bundesliga startet mit einem neuen Namensgeber und strategischen Partner in die Spielzeit 2016/2017: Die TeamBank AG, ein Unternehmen der DZ BANK Gruppe, mit Sitz in Nürnberg sicherte sich für seine Produktmarke easyCredit das Naming Right mit weiteren Leistungen für die kommenden fünf Jahre mit Option für weitere drei Jahre. Damit wird aus der Basketball Bundesliga zum Start in ihre 51. Spielzeit die easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL). Über das finanzielle Volumen des zunächst bis zum Saisonende 2020/2021 laufenden Kontraktes, der durch Infront vermittelt wurde, vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

BBL-Geschäftsführer Dr. Stefan Holz äußerte sich sehr zufrieden über den Abschluss und die neue Partnerschaft: „Die Zusammenarbeit mit easyCredit ist mehr als ein klassisches Sponsoring, sie ist als strategische Partnerschaft ausgestaltet. Diese markiert einen Meilenstein in der Geschichte der Liga und zeigt, dass wir über ein sehr attraktives Produkt mit hohem Potenzial verfügen. Dass easyCredit gemeinsam mit der Liga die Erfolgsgeschichte weiterschreiben möchte, unterstreicht nicht zuletzt die Laufzeit des Vertrages. Fünf Jahre sind ein klares Statement und das Versprechen, etwas mitzugestalten. Für beide Parteien eine Win-win-Situation.“

Christian Polenz, COO der TeamBank AG, und Dr. Stefan Holz, BBL-Geschäftsführer

Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und sehen den nächsten fünf Jahren gespannt entgegen.

Alexander Boldyreff, Vorstandsvorsitzender der TeamBank AG

Alexander Boldyreff, Vorstandsvorsitzender der TeamBank AG: „Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und sehen den nächsten fünf Jahren gespannt entgegen. Unser easyCredit punktet mit Fairness in jeder Situation. Diese perfekte Passung zum Basketball war für uns ausschlaggebend. Die Basketball Bundesliga ist für uns deshalb ein idealer Partner.“

Reinhardt Weinberger, Managing Director der Infront Germany GmbH, ergänzte: „Namensgeber der aufstrebenden BBL zu sein, wird easyCredit den Zugang zu einer großen, jungen, digital-affinen Zielgruppe und deutschlandweite Präsenz ermöglichen. Für die Liga wiederum bedeutet diese starke Partnerschaft langfristige Planungssicherheit und einen weiteren wichtigen Schritt nach vorn. Dass wir bereits zwei Monate nach unserem Schulterschluss mit der BBL einen neuen Namensgeber präsentieren können, spricht eindeutig für die Plattform Basketball.“

Saison-Tip-Off-Meeting

Das traditionelle Saison-Tip-Off-Meeting der BBL für Medienvertreter findet am Mittwoch, den 14. September 2016, in der easyCredit-Zentrale in Nürnberg statt.

Die Partnerschaft zwischen der BBL und easyCredit umfasst umfangreiche Online Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen. So gibt es ein Co-branded-Ligalogo, das unter anderem auf den Trikots der Spieler, auf den Bodenaufklebern sowie auf dem Spielball zu sehen sein wird. Des Weiteren wird easyCredit in allen 18 Arenen LED-Banden-Sequenzen im TV-Bereich belegen.

Weiterführende Informationen zur Kooperation zwischen der Basketball Bundesliga und easyCredit gibt es beim traditionellen Saison-Tip-Off-Meeting der BBL für Medienvertreter: Dieses findet am Mittwoch, den 14. September 2016, in der easyCredit-Zentrale in Nürnberg statt. Neben dem Präsidium, der Geschäftsführung und den Vertretern der 18 Erstligisten der easyCredit BBL wird dort Christian Polenz, Vorstandsmitglied der TeamBank AG, zugegen sein – und über die Partnerschaft und die Ziele ausführlich Auskunft erteilen.

Über easyCredit

easyCredit ist der Konsumentenkredit der Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Er wird von der TeamBank AG angeboten. Alleinstellungsmerkmal von easyCredit ist der Liquiditätsberater, dessen Produktausstattung konsequent vom Kunden her gedacht ist. Qualität ist einer der entscheidenden Wettbewerbsvorteile von easyCredit. Als erstes Unternehmen wurde die TeamBank AG wiederholt mit dem Siegel für „Fairness im Ratenkredit“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wurde von der DQS GmbH im Rahmen eines spezifischen Audits erteilt. Mehr Informationen zu easyCredit finden Sie unter www.easyCredit.de.

Mit über 155.000 Mitarbeitern und ihren vielfältigen Finanzpartnern ist die Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken einzigartig in Deutschland. Sie hat eine Bilanzsumme von über 800 Milliarden Euro und bietet mehr als 18.300.000 Mitgliedern das gesamte Spektrum an Finanzdienstleistungen. Die Webseite der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken finden Sie unter www.finanzgruppe.de

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport