FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Sonntag auf SPORT1: Bambergs Nationalspieler Daniel Theis zu Gast beim „Volkswagen Doppelpass fotoduda.de

Sonntag auf SPORT1: Bambergs Nationalspieler Daniel Theis zu Gast beim „Volkswagen Doppelpass"

— Brose Bamberg

Daniel Theis wird am Sonntag live in der Expertenrunde beim „Volkswagen Doppelpass“ auf SPORT1 sitzen. Der Brose Bamberg-Center, geboren in Salzgitter, ist seit seiner Kindheit Fan des VFL Wolfsburg. Das Spiel „seiner“ Mannschaft am Tag zuvor gegen den FC Bayern München wird denn auch einer der Hauptbestandteile der Sendung sein, bei der Theis als erster Basketballer überhaupt zu Gast sein wird.

Neben dem Beweis seiner Fußballexpertise wird er aber auch Gelegenheit haben, Brose Bamberg, die anstehenden Playoffs in der easyCredit Basketball Bundesliga und den Basketballsport in Deutschland an sich zu promoten. Die Livesendung, die regelmäßig von einem Millionenpublikum gesehen wird, findet dieses Mal nicht wie gewohnt im Hilton Airport Hotel am Münchner Flughafen statt, sondern in der VW-Autostadt in Wolfsburg. Sendungsbeginn ist am Sonntag um 11 Uhr.

Über den „Volkswagen Doppelpass“:

Der „Volkswagen Doppelpass“ auf Tour: Deutschlands prominentester Fußball-Talk sendet am Sonntag direkt aus der Autostadt in Wolfsburg. Nach dem bitteren Pokalaus nun der Auftritt des FC Bayern bei den „Wölfen“, Überraschungsteam Bremen und die weiteren Brennpunkt-Themen des 31. Spieltags werden Moderator Thomas Helmer und die illustre Runde am Sonntag, 30. April, live ab 11:00 Uhr beschäftigen. Werders Kapitän Clemens Fritz, Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe und Basketball-Nationalspieler Daniel Theis sind zu Gast, zudem Sven Froberg (Sport-Informations-Dienst), Jochen Coenen (SPORT BILD) und SPORT1-Experte Thomas Strunz. Co-Moderator ist Jochen Stutzky. „Der Volkswagen Doppelpass“ wird am Sonntag neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch komplett via Facebook Live zu sehen sein.

comments powered by Disqus
  • Tags:
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport