FB Twitter Instagram YouTube Google+
ALLSTAR Day
Video-Flashback ALLSTAR Day 2016: Green fliegt, Günther ballert und die „Nationals“ gewinnen erstmals MARCO KESSLER | MEDIASHOTS

Video-Flashback ALLSTAR Day 2016: Green fliegt, Günther ballert und die „Nationals“ gewinnen erstmals

Der ALLSTAR Day der vergangenen Saison in Bamberg war ein ganz besonderer. Tübingens Garlon Green flog außergewöhnlich hoch und schön. Ulms Per Günther erballerte sich mit dem letzten Wurf die Dreierkrone, teilte die Siegerkohle und führte anschließend die einheimische Auswahl zum ersten Sieg. Hier die Videos zum Schwelgen:

Die Top Ten des ALLSTAR Days 2016

Die etwas andere Top Ten: Neben einem zauberschönen Zuckerpass hinterm Rücken (Center Joe Voigtmann auf Karsten Tadda zum Dreier), mehreren Alley-Oops (Daniel Theis, Quantez Robertson) und Garlon Greens Dunkshow erinnern wir uns auch gerne an das Technische Foul von Andrea Trinchieri gegen den Schiedsrichter, den wohlerzogenen Wanamaker-Junior im Field-Interview („You’re welcome!“) und die Wucherer-Söhne, die Trinchieri das Taktik-Board klauen und Jon Brockman Angst machen.

Aber auch das ALLSTAR Game an sich hatte es ihn sich, und das nicht nur, weil die einheimischen Spieler im achten Anlauf mit 128:118 erstmals gegen die ausländischen Profis gewinnen konnten. Hier geht es zum Boxscore (in dem ein gewisser Johannes Voigtmann mit 17 Punkten, acht Assists und fünf Rebounds herausstach). Und hier könnt Ihr Euch noch mal die Video-Highlights des Spiels geben.

Bitte anschnallen: Die Flugshow von Garlon Green

Spannung bis letzten Wurf: Dreierkönig Per Günther

Weitere Infos

Alles zum ALLSTAR Day, dem Programm, den Eintrittspreisen und der Historie findet sich unter www.allstarday.de. Tickets für die Veranstaltung kosten zwischen 15,00 Euro und 55,00 Euro. Das VIP-Ticket ist für 150,00 Euro erhältlich.

Top-Angebot for free

„Telekom Basketball“ zeigt unter www.telekombasketball.de und seiner Plattform Entertain nicht nur das ALLSTAR-Game live ab 20.15 Uhr, sondern berichtet erstmals live und in voller Länge von den Side-Events easyCredit Dreipunkte-Contest (18.30 Uhr) und Telekom Basketball Dunking-Contest (19.00 Uhr) – frei empfänglich und kostenlos für alle Zuseher. Sendebeginn ist um 18.15 Uhr. Die beiden Einzel-Wettbewerbe werden außerdem hier auf der Facebook-Seite der easyCredit BBL live zu sehen sein.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport