FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Go-to-Guys verlassen Bamberg: Darius Miller in die NBA, Fabien Causeur zu Real Madrid Daniel Löb

Go-to-Guys verlassen Bamberg: Darius Miller in die NBA, Fabien Causeur zu Real Madrid

— Brose Bamberg

Fabien Causeur und Darius Miller verlassen Brose Bamberg. Die beiden Finals-MVPs der vergangenen zwei Saisons machen von ihrer im Vertrag verankerten Ausstiegsklausel Gebrauch, die gegen Leistung einer Ablösesumme umgesetzt werden kann.

Fabien Causeur, der vor der letzten Saison vom spanischen Euroleagueteam Vitoria-Gasteiz kam, geht zurück nach Spanien und schließt sich dem ambitionierten ehemaligen Euroleague-Champion Real Madrid an. Darius Miller, der die letzten zweieinhalb Jahre das Brose-Trikot trug, tritt in der neuen Saison für die New Orleans Pelicans in der NBA an.

Rolf Beyer: „Wir danken Fabien und Darius für alles, was sie uns im letzten Jahr bzw. den letzten Jahren gegeben haben. Fab kam nach einer von Verletzungen geprägten Saison. Bei uns konnte er sich neu beweisen und wurde völlig zurecht zum Finals-MVP. Dass er uns nach nur einer Saison wieder verlässt, ist Teil des Business, zeigt vor allem aber auch, dass es unser Trainerteam geschafft hat, ihn innerhalb von zehn Monaten zurück auf das ganz hohe Euroleagueniveau zu bringen. Für Darius freut es mich sehr, dass er den Sprung in die NBA schafft. Er hatte schon immer enormes Potenzial. Ich bin stolz, dass er zweieinhalb Jahre das Brose-Trikot getragen hat.“

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport