FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Big Man verlängert in München bis 2018: Devin Booker ein zweites Jahr bei den Bayern

Big Man verlängert in München bis 2018: Devin Booker ein zweites Jahr bei den Bayern

— FC Bayern München

Der Kader des FC Bayern Basketball für die neue Saison nimmt weiter Formen an: Nach Vladimir Lucic, Alex King und Karim Jallow hat auch Center Devin Booker seinen Vertrag in München verlängert, der athletische US-Amerikaner wird in jedem Fall bis Sommer 2018 im Bayern-Dress auflaufen. Damit geht „Book“ in seine zweite Saison beim FCBB, der 26-Jährige war vor einem Jahr als MVP der französischen LNB Pro A aus Chalon nach München gewechselt.

„Ich bin wirklich glücklich, mit meiner Familie nach München und zu so einem großartigen Klub wie dem FC Bayern zurückzukehren“, sagte Devin Booker, der mit dem Team um Chefcoach Sasa Djordjevic in rund fünf Wochen die Saisonvorbereitung aufnehmen wird. „Ich kann es nicht erwarten, in der nächsten Saison das Beste zu geben, was ich für den Erfolg unserer Mannschaft beitragen kann.“

FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic freute sich über Bookers Verbleib: „Devin war schon in seinem ersten Jahr mit seinem Einsatz und spektakulären Aktionen eine wichtige Stütze unserer Mannschaft. Er wird jetzt im zweiten Jahr von seiner Erfahrung aus der ersten BBL-Saison profitieren. Wir freuen uns sehr, dass er sich trotz anderer Angebote erneut für den FC Bayern entschieden hat.“

Devin Booker stand in der vergangenen Saison in 40 BBL-Spielen knapp 20 Minuten auf dem Parkett und legte dabei durchschnittlich 9,8 Punkte und 4,7 Rebounds auf. Im EuroCup überzeugte das 2,05 Meter große Kraftpaket in 17 Einsätzen (21:21 Minuten Spielzeit) mit 12,1 Punkten und 5,9 Rebounds pro Spiel.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport