FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Culcha Candela als musikalisches Highlight: Saisoneröffnungs-Show feiert in Würzburg ihre Premiere

Culcha Candela als musikalisches Highlight: Saisoneröffnungs-Show feiert in Würzburg ihre Premiere

— easyCredit BBL

Liga und easyCredit gestalten „emotionalen und besonderen“ Season Opener im Rahmen der Partie s.Oliver Würzburg gegen Meister Brose Bamberg / Social-Media-Influencer JP Kraemer begleitet den Auftakt auf seinen Kanälen.

Jean Pierre "JP" Kramer

Mit dem Gastspiel beim fränkischen Rivalen s.Oliver Würzburg läutet der Deutsche Meister Brose Bamberg die 52. Spielzeit in der easyCredit BBL ein. Tip-Off der Partie, bei dem der Würzburger Headcoach und ehemalige Bundestrainer Dirk Bauermann auf seinen früheren Arbeitgeber trifft, ist am Freitag, den 29. September, um 20.30 Uhr. Übertragen wird die Begegnung live auf „Telekom Sport“ (ab 20.15 Uhr) und SPORT1.

Bevor es zum ersten Hochball der Saison kommt, wird es erstmals eine kurze und emotionale Eröffnungs-Show geben. Dabei werden Cheerleader in den Trikots der 18 Mannschaften auflaufen, zudem wird das U12-Team der Junior Franken als Fahnenträger mit den Klub-Logos in der Arena zu sehen sein – die Talente stehen dabei stellvertretend für die Jugendarbeit und Nachwuchsförderung der Vereine. Die große Liga-Fahne ist in den Händen von Liga-Maskottchen „Elli Hoop“.

Gemeinsam mit den Liga-Verantwortlichen wollen wir Fans für den Basketball-Sport begeistern. Die Eröffnungs-Show in Würzburg ist ein erstes Highlight.

Christian Polenz

Musikalisches Highlight vor dem Tip-Off ist der Auftritt von Culcha Candela, die im August dieses Jahres ihr neues Album „Feel Erfolg“ auf den Markt gebracht haben. Begleitet wird der „Season Opener“ zudem vom Social-Media-Influencer JP Kraemer (1,1 Mio. Abonnenten auf seinem YouTube-Channel und 418.000 Abonnenten auf der Plattform Instagram).

In der Halbzeitpause führt der strategische Partner und Namensgeber der BBL, easyCredit, den your#BUZZERBEATER durch. Bei diesem Programmpunkt werfen die zwei Kandidaten, die vorher am Basketball-Automaten die beiden besten Ergebnisse erzielt haben, von der Freiwurflinie – allerdings in einem Sessel sitzend – auf den Korb. Wer nach 24 Sekunden die meisten Treffer auf seinem Konto hat, ist der Sieger gewinnt ein tolles Fanpaket.

„Uns und unserem Partner easyCredit war es ein wichtiges Anliegen, den Start in die neue Spielzeit zu emotionalisieren und damit zu etwas Besonderem zu machen“, erklärte der Geschäftsführer der easyCredit BBL, Dr. Stefan Holz.

„Wir starten als Namensgeber und strategischer Partner der easyCredit BBL in unsere zweite Spielzeit. Gemeinsam mit den Liga-Verantwortlichen wollen wir Fans für den Basketball-Sport begeistern. Die Eröffnungs-Show in Würzburg ist ein erstes Highlight“, sagt Christian Polenz, Mitglied des Vorstands der TeamBank AG, den Machern von easyCredit.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport