FB Twitter Instagram YouTube Google+

"Er hat sich extrem entwickelt"

Mit dem 1,96 Meter großen John Bynum hat der erste Spieler, der bereits in der abgelaufenen Saison für Trier auf Korbjagd ging, seinen Vertrag verlängert und wird auch in der Spielzeit 2011/2012 eine feste Größe im Team der TBB darstellen. „Wir freuen uns natürlich, dass er erneut ...
1307727244/img_John_Bynum_TBB_Trier.jpg... unterschrieben hat, denn er hat eine sehr gute Saison gespielt und sich extrem entwickelt. Er wurde zu einem echten Leistungsträger, ist variabel einsetzbar und hält die Mannschaft mit seiner Art zusammen“, machte Head Coach Henrik Rödl keinen Hehl aus seiner Begeisterung über die weitere Zusammenarbeit mit Bynum, der bereits über lange Jahre Erfahrung in den deutschen Profiligen sammeln konnte.

7,12 Punkte, 3,74 Rebounds in durchschnittlich 23,4 Minuten pro Spiel legte der gebürtige Kalifornier in 34 Einsätzen auf und bestach darüber hinaus durch enormen Einsatzwillen in Kombination mit hervorragender Athletik. „Mit seinen defensiven Fähigkeiten ist er mit dafür verantwortlich, dass es für uns in der Verteidigung so gut gelaufen ist und mit seiner Entwicklung über die Saison und seiner Spielzeit steht er stellvertretend für den Charakter unseres Teams“, bescheinigt Rödl dem 33-jährigen, der als Aufbauspieler, aber auch auf der Flügelposition eingesetzt werden kann.

„Wir haben immer betont, dass Kontinuität einen zentralen Aspekt unseres Projektes darstellt“, freute sich auch TBB-Vorstand Sascha Beitzel über die guten Nachrichten „und es ist folglich ein positives Zeichen, dass mit John Bynum ein Leistungs- und Sympathieträger weiter in Trier bleibt.“

Auch Bynum, den alle nur „JB“ nennen, war äußerst angetan von seinem Verbleib in der ältesten Stadt Deutschlands und kommentierte seine Unterschrift unter den neuen Vertrag gewohnt locker: „Tolle Mannschaft, tolle Fans, tolle Stadt, warum darauf verzichten?“

image_1288779294890.png

Quelle: TBB Trier
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport