FB Twitter Instagram YouTube Google+
Bahiense de Mello kommt nach Oldenburg

Bahiense de Mello kommt nach Oldenburg

Die EWE Baskets Oldenburg sind beim Neuaufbau ihrer Mannschaft für die Saison 2011/2012 einen wichtigen Schritt vorangekommen: Am Donnerstag unterschrieb der deutsche A-Nationalspieler Dominik Bahiense de Mello einen Vertrag beim Beko Basketball-Bundesligisten.
1308915379/img_Oldenburg.jpg Der 26-jährige Guard kommt vom Liga-Konkurrenten DEUTSCHE BANK SKYLINERS aus Frankfurt an die Hunte. Nicht mehr zum Kader gehört hingegen Daniel Hain, der sich neuen sportlichen Herausforderungen stellen wird.

„Wir waren auf der Suche nach einem starken deutschen Spieler“, so Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller. „Den haben wir in Dominik Bahiense de Mello gefunden. Er ist ein großartiger Kämpfer, verteidigt sehr gut und kann jederzeit offensiv Akzente setzen.“ Auch Headcoach Predrag Krunic freut sich über den Zugang: „Dominik hat sich in den vergangenen Jahren stetig weiter entwickelt und stellt für uns eine echte Verstärkung dar.“

Sechs Jahre lange ging Bahiense de Mello, Sohn eines Brasilianers und einer Deutschen, für die SKYLINERS auf Körbejagd. Die vergangene Spielzeit schloss er mit durchschnittlich 5,8 Punkten in 17,2 Minuten pro Partie in der Beko BBL ab. Zuletzt wurde der am 15. Februar 1985 geborene Bahiense de Mello von Bundestrainer Dirk Bauermann für eine Leistungsdiagnostik der A-Nationalmannschaft nominiert.

Die Baskets verlassen wird hingegen Daniel Hain, der andernorts neue Herausforderungen sucht. Der 25-jährige Guard lief vier Jahre lang im Trikot der Norddeutschen auf, wurde 2009 mit den Oldenburgern Deutscher Meister und kam national und international zu regelmäßigen Einsätzen. „Daniel hat sich von einem nahezu unbekannten Spieler aus der zweiten Liga bis hin zum Nationalspieler entwickelt“, so Headcoach Predrag Krunic. „Es war stets Verlass auf ihn. Für sein Engagement in Oldenburg gebührt ihm ein großes Dankeschön, und wir wünschen ihm nun bei einem neuen Club alles Gute.“ Daniel Hain blickt gerne auf seine Baskets-Zeit zurück: „Es waren vier schöne Jahre. Ich möchte mich bei den Baskets und speziell bei Predrag Krunic herzlich bedanken. Er hatte einen enormen Anteil an meiner Entwicklung. Jetzt freue ich mich auf neue Aufgaben.“

Infos zum Neuzugang Dominik Bahiense de Mello
Geboren: 15. Februar 1985 in Bonn
Position: Guard
Größe: 1,89 Meter
Letzter Club: DEUTSCHE BANK SKYLINERS

image_1288779294890.png

Quelle: EWE Baskets Oldenburg
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport