FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL und SPORT BILD mit Saisonvorschau

Beko BBL und SPORT BILD mit Saisonvorschau

Die 46. Spielzeit in der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) verspricht eine der interessantesten und attraktivsten in der Geschichte der Liga zu werden – nicht nur, weil die als Titelaspiranten gehandelten Brose Baskets, ALBA BERLIN oder FRAPORT SKYLINERS den ...
1314543343/img_bamberg_01.jpeg... „heißen Atem“ des Herausforderers FC Bayern München spüren. Denn der Liga-Novize mit seinem Trainer Dirk Bauermann und einem vorzüglich besetzten Kader hat sich zum Ziel gesetzt, direkt im ersten Jahr seiner Zugehörigkeit zur Beletage für Furore zu sorgen.

image_1288779294890.png.

Wie sich die restlichen Klubs der Beko BBL positioniert haben, welche Ziele sie verfolgen und wer die kommenden Stars in der am 3. Oktober 2011 beginnenden Spielzeit 2011/2012 sein werden – all das ist nachzulesen im großen Vorschauheft der Beko BBL, das erstmalig gemeinsam mit Europas größter Sportzeitschrift SPORT BILD produziert wird. Auf 112 Seiten präsentiert das Magazin nicht nur die 18 Klubs der höchsten deutschen Spielklasse auf jeweils vier Seiten, sondern auch die Teams der ProA. Exklusive Hintergrundgeschichten, Interviews mit Größen der Sportart, die Meinung eines Experten und umfangreiche Statistiken runden das unverzichtbare Kompendium, das ab dem 23. September im Handel erhältlich ist (ausgewählte Kioske und Bahnhofsbuchhandel), ab.

„Die Beko Basketball Bundesliga ist so stark wie nie zuvor – was sich unter anderem an den Zuschauerzahlen, den Etats und der Ausgeglichenheit des Wettbewerbs manifestieren lässt. Insofern freuen wir uns sehr, dass wir mit SPORT BILD aus dem Verlag Axel Springer einen ebenfalls sehr starken Partner gewonnen haben, der mit seiner Kompetenz in vielen Bereichen dazu beitragen wird, die Liga noch bekannter zu machen“, sagte der Geschäftsführer der Beko BBL, Jan Pommer.

Matthias Brügelmann, Chefredakteur SPORT BILD: „SPORT BILD hat den Anspruch, umfassend über die beliebtesten Sportarten zu berichten. Deshalb gibt es bei uns naturgemäß sehr viel Fußball, aber eben nicht nur. Das Sonderheft zur kommenden Basketball-Saison ist ein weiteres Highlight unserer breiten Berichterstattung.“

Das SPORT BILD-Sonderheft „Basketball 2011/12“ erscheint am 23. September und kostet 3,90 Euro.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport