FB Twitter Instagram YouTube Google+
Countdown zum Aris-Spiel läuft

Countdown zum Aris-Spiel läuft

Im Last 16 des Eurocup geht es für die BG Göttingen in die entscheidende Phase. Am kommenden Mittwoch (16. Februar, Spielbeginn 19:30 Uhr) empfängt die BG in der heimischen Lokhalle den griechischen Kultclub Aris BSA 2003 aus Saloniki. Tickets für das Top-Spiel ...
... sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bei Aris gab es am vergangenen Wochenende einen Trainerwechsel.

Der bisherige Trainer Sharon Drucker wurde kurz nach dem Ligaspiel gegen Ilysiakos (84:79-Sieg) entlassen. Slobodan Subotic (Rufname: Lefteris) ist der neue Cheftrainer der Schwarz-Gelben. Im Spiel gegen die BG wird Subotic seinen Einstand geben. Der gebürtige Slowene ist in Saloniki kein Unbekannter. Als Spieler gewann er zwischen 1986 und 1993 gleich fünf nationale Meistertitel mit Aris. In den Jahren 1996-1997 war er zudem schon einmal Cheftrainer des Klubs.

„Ich bin sehr glücklich darüber erneut der Coach von Aris zu sein. Ich fühle mich hier zuhause. Ich habe einige Aris-Spiele in dieser Saison gesehen und denke, dass sich das Team deutlich steigern kann“, ließ Subotic nach Bekanntgabe seiner Verpflichtung verlauten.

Während Aris auf der Trainerposition einen Wechsel vorgenommen hat, verbleibt den Teams des Eurocup noch der heutige Montag, 14. Februar, um weitere Spielertransfers vorzunehmen. Das Zeitfenster für Spielernachmeldungen im Eurocup endet heute.

Eng umkämpfte Gruppe J
Durch den Trainerwechsel in Saloniki kommt noch einmal mehr Dynamik in die ohnehin schon sehr ausgeglichene Last 16 Gruppe J. Die vier Teams liegen dicht beieinander. An der Spitze steht derzeit Budivelnik (2:1 Siege). Dahinter stehen die Veilchen ebenfalls mit 2:1 Siegen. Le Mans und Aris (beide 1:2 Siege) folgen auf den weiteren Plätzen. Mit Blick auf das ebenfalls sehr ausgeglichene Korbverhältnis wird deutlich, dass jeder einzelne Korberfolg in den drei verbleibenden Partien sehr wichtig ist.

„Aris ist einer der ganz großen Namen im europäischen Basketball. Sie sind eine beeindruckende Mannschaft mit lautstarken Fans“, so BG Göttingen-Cheftrainer John Patrick, der auf eine ebenso lautstarke Unterstützung der Veilchenfans in der Lokhalle setzt. Unvergessen ist der starke Auftritt der BG im Hinspiel. Nach 18 Punkte-Rückstand zu Beginn des vierten Viertels, drehten die Veilchen auf und gewannen mit 84:82.

Tickets für den Eurocup-Abend in der Lokhalle
Um im Rennen um das Viertelfinale einen „Big Point“ zu landen, wäre ein Heimsieg der BG über Aris Gold wert. Der Kartenvorverkauf ist gut angelaufen, noch gibt es aber ausreichend Tickets in allen Kartenkategorien.

Karten gibt es im Veilchenshop (Bahnhofsallee 1b, 37081 Göttingen) und an allen bekannten EVENTIM-Vorverkaufsstellen. Im Internet gibt es unter www.bggoettingen.de die Möglichkeit Tickets zu beziehen. Die Eintrittspreise starten bei elf Euro (Stehplatz, Student). Für Gruppen ab zehn Personen gibt es ein attraktives Angebot. Sie erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf den Gesamtpreis! Das Angebot kann im Veilchenshop oder per Bestellformular (zu finden auf www.bggoettingen.de; unter dem Menüpunkt Tickets) geordert werden.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport