FB Twitter Instagram YouTube Google+
Das Jahr 2011 mit einem Erfolg abschließen

Das Jahr 2011 mit einem Erfolg abschließen

Im letzten Spiel des Jahres 2011 tritt die BG Göttingen auswärts bei Phoenix Hagen an. Das Match in der Enervie-Arena (Freitag, 30. Dezember, Spielbeginn 19:30 Uhr) ist das Duell des Tabellenletzten (Göttingen) gegen den Tabellenfünfzehnten. Angesichts der Tabellensituation brauchen die Veilchen unbedingt einen Sieg.
Der erste Auswärtssieg der laufenden Saison käme der BG um Headcoach Michael Meeks gerade recht, um nicht den Anschluss um die hart umkämpften und sicheren Tabellenregionen zu verlieren. Die BG hat aktuell 4:24 Punkte. Der Rückstand auf Platz 17. und 16. beträgt vier Zähler. Zu den auf Platz 15. stehenden Hagenern sind es sechs Zähler Differenz (Hagen 10:18 Punkte).

Die Hagener konnten sich durch zwei Siege in Folge etwas Luft auf die Abstiegsplätze verschaffen. Zu dem überraschenden 73:70-Heimsieg über die s.Oliver Baskets gesellte sich am vergangenen Spieltag ein 94:81-Auswärtssieg in Ludwigsburg. Bester Mann des Abends war der Aufbauspieler Tristan Blackwood. Der Kanadier legte 27 Punkte (5/9 Dreier) und fünf Assists auf. Wichtige Stützen in der Mannschaft von Trainer Ingo Freyer sind Flügelspieler Marc Antonio Carter (mit 17,4 Punkten/Spiel Topscorer Hagens) und Forward Zygimantas Jonusas (15,0 Punkte/Spiel). Brandon Brooks steuert durchschnittlich 14,8 Punkte/Spiel bei, musste aber zuletzt wegen Achillessehnenproblemen aussetzen.

Durch die jüngsten Erfolge ist die Stimmung im Hagener Team derzeit gut. Kurz vor dem Jahreswechsel will sich die BG hier als „Spaßbremse“ erweisen und selbst die dringend benötigten Pluspunkte einheimsen.

Die personelle Situation bei den Veilchen bleibt gegenüber dem Frankfurt-Spiel unverändert. Nach dem ernüchternden Weihnachtsspiel brennen die BGer auf Wiedergutmachung. „Wir müssen unsere gemachten Fortschritte in den verschiedenen Bereichen des Spiels endlich einmal gleichzeitig zeigen. Dieses Spiel müssen wir unbedingt gewinnen“, gibt Michael Meeks eine unmissverständliche Marschroute vor.

Öffnungszeiten Veilchenshop
Zum Jahreswechsel hat der Veilchenshop (Bahnhofsallee 1b, 37081 Göttingen) folgende Öffnungszeiten:
Do, 29.12.2011: 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr
Fr, 30.12.2011: 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr
Sa, 31.12.2011: Veilchenshop geschlossen
So, 01.01.2012: Veilchenshop geschlossen
Mo, 02.01.2012: 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

Jetzt ran an die Derby-Tickets!
Keine Zeit zum Ausruhen beim Jahreswechsel! Schon am 2. Januar (Montag, 19:30 Uhr, Sparkassen-Arena) steht für die BG Göttingen das nächste Heimspiel an. Zum Jahresstart steigt gleich das Derby gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig. Dabei kommt es zu einem Wiedersehen mit Ex-Veilchen Robert Kulawick. Für das Match gegen „Kulle“ und seinem neuen Club gibt es noch in allen Kategorien Karten. Tickets gibt es vorab im Veilchenshop (Öffnungszeiten beachten), im Online-Ticketshop unter www.bggoettingen.de oder an allen Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse in der Sparkassen-Arena öffnet am Spieltag um 18 Uhr.

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport