FB Twitter Instagram YouTube Google+
Ein Ruhepol auf der Drei

Ein Ruhepol auf der Drei

Es könnte eine der Comeback-Geschichten der Saison 2011/12 werden. Steven Michael Esterkamp kehrt in die Beko BBL zurück. Und die Story könnte umso bemerkenswerter werden, da die Auftritte des 30-Jährigen Amerikaners aus der Saison 2008/09 noch in guter ...
1310634575/img_ratiopharm_ulm.png... Erinnerung sind. Mit 12,9 Punkten, 3,6 Rebounds und 2,1 Assists hatte Esterkamp großen Anteil daran, dass sein Ex-Club Paderborn erstmals die Play-offs erreicht.

image_1288779294890.png.

"Steve weiß, wie man Spiele gewinnt. Er hat die Erfahrung, die Qualität aus der Distanz - er ist einfach ein kompletter Spieler", beschreibt Manager Dr. Thomas Stoll den Mann, der gegen ratiopharm ulm am 18. April 2008 sensationelle 34 Punkte (7 Dreier) auflegte.

Esterkamp unterschreibt bei ratiopharm ulm einen Dreijahresvertrag. Er kommt vom ProA-Ligisten Essen, den er mit seiner Erfahrung seit Januar 2011 vor dem Abstieg bewahrte. Davor stand Esterkamp bei den Eisbären Bremerhaven unter Vertrag, kam aber aufgrund einer Knieverletzung nicht zum Einsatz. Jetzt ist der 1,98 Meter Small Forward wieder fit und freut sich auf seine Rückkehr in die Beko BBL. "Meinem Knie geht es sehr gut. Den ganzen Sommer über mit 100-prozentiger Intensität trainiert zu haben, hat mir sehr gut getan. Ich freue mich darauf, in die Beko BBL zurückzukommen und zu beweisen, dass ich kein bisschen langsamer geworden bin", schreibt Esterkamp via Email aus seiner Heimatstadt Cincinnati.

Steven Esterkamp ist ein Spieler ganz nach dem Geschmack von Headcoach Thorsten Leibenath. Er ist vielseitig, clever, ehrgeizig und mannschaftsdienlich. Dabei fällt der Small Forward zunächst gar nicht auf - und das, obwohl er schon seit fast acht Jahren in Deutschland spielt. Das Basketball Magazin FIVE schrieb einmal: "Esterkamp ist ein Schattenspieler, der erst auf den zweiten Blick auffällt." Das war schon an der Ohio University nicht anders.

Esterkamp war mit 14,7 Punkten und einer 41-prozentigen Dreierquote hinter Brandon Hunter die Nummer zwei. Hunter versuchte sich anschließend bei diversen NBA-Teams und spielt seit 2006 in der italienischen Serie A. Steven Esterkamp spielte dagegen in Österreich. Über einen Zwischenstopp in Braunschweig (2. Liga) landete er dann 2004 in Paderborn.

"Ich bin ein großer Fan seiner Spielweise: Er ist abgeklärt, trifft gute Entscheidungen und wird unserem jungen Backcourt mit seiner Erfahrung gut tun", so Leibenath. "Ich sehe ihn dank seiner Persönlichkeit als Ruhepol der Mannschaft", sagt der Ulmer Head Coach über seinen vierten Neuzugang. Dass Esterkamp nach seiner Knieverletzung im Sommer 2009 nun wieder hundert Prozent fit ist, konnte Leibenath schon Ende der vergangenen Saison beobachten.

Ein Sieg bei 16 Niederlagen war Essens Bilanz bevor Esterkamp kam. Anschließend gelangen dem Zweitligisten neun Erfolge bei nur vier Pleiten. "In Essen hat er einem durch die Niederlagenserie verunsicherten Team neues Leben eingehaucht hat. Mit ihm kam die Wende zum Klassenerhalt", so Coach Leibenath.

Esterkamps Erwartungen an die Saison sind wie jedes Jahr: "Ich will Spaß haben - und den hast du nur, wenn du gewinnst." Sein Dreijahresvertrag enthält eine einseitige Option für ratiopharm ulm. Esterkamp könnte zukünftig noch wertvoller für seinen neuen Club werden, da er nach acht Jahren in Deutschland gute Chancen auf die deutsche Staatsbürgerschaft hat.

Neues Logo - neuer Look



(14.07.2011). "Große Träume brauchen Platz" mit diesem Slogan machte Basketball Ulm bereits Anfang des Jahres mit einer Plakatkampagne auf den am 10. Dezember 2011 bevorstehenden Umzug in die ratiopharm arena aufmerksam.

Und dieses Selbstverständnis, nämlich dass wer Großes leisten will, Platz braucht, findet sich nun auch im überarbeiteten Logo von ratiopharm ulm wieder. Das erklärt Tamara Rebmann als eine der drei Geschäftsführer von HALMA, der Ulmer Kommunikations- & Design-Agentur, die zukünftig für den Look von ratiopharm ulm mitverantwortlich sein wird.

"Als Andreas Oettel uns mit der Aufgabe betraut hat das Logo zu überarbeiten, war uns klar, dass wir etwas Neues schaffen mussten. Wir wollten den Rahmen sprengen. Diese Idee transportiert nun der Ball, der aus der Logobegrenzung herausragt", so Tamara Rebmann. Gemeinsam mit ihren Partnern Markus Hitzler und Steffen Martin führt Frau Rebmann eine Kreativagentur, die mit ihren zehn Angestellten als neuer TOP Sponsor von Basketball Ulm entscheidenden Anteil am öffentlichen Auftritt der Bundesligabasketballer haben wird.

Mit der Logoüberarbeitung geht auch eine geänderte Schreibweise des Teamnamens einher. ratiopharm ulm wird zukünftig durchgängig in kleinen Lettern geschrieben. Dies hat nichts mit "Understatement" zu tun, "sondern ist eine logische Anpassung an das Auftreten unseres Hauptsponsors ratiopharm", erklärt Andreas Oettel. Gleichzeitig soll durch das neue Schriftbild die enge Verbundenheit mit der Stadt Ulm, die seit Jahren auf Großbuchstaben verzichtet, zum Ausdruck gebracht werden.

Andreas Oettel, der als Geschäftsführer die Logoänderung persönlich angeschoben hatte, erklärt, dass sich das Erscheinungsbild von ratiopharm ulm in der Umzugssaison nicht nur auf dem Parkett ändern wird. "Wir arbeiten gemeinsam mit unserem Partner HALMA intensiv an einer Kampagne, die in Ulm und um Ulm herum für Aufsehen sorgen wird", macht der 36-Jährige Lust auf die am 3. Oktober beginnende Saison 2011/12.
Die Ulmer Agentur HALMA, die namhafte Kunden wie Unilever Food Solutions, Bonduelle Foodservice und die Messe Friedrichshafen betreut, passt nicht nur optisch, sondern auch namentlich zu ratiopharm ulm. Schließlich hat der Agenturname seine Wurzeln im Griechischen. Seine ursprüngliche Bedeutung: Sprung.

Über HALMA

HALMA wurde als Agentur für Kommunikation und Design im Jahre 2007 gemeinsam von Markus Hitzler, Tamara Rebmann und Steffen Martin gegründet. Sitz der Kreativwerkstatt ist die Schillerstraße 1 / 4, 89077 Ulm.
Das Team besteht momentan aus 13 kreativen Köpfen, die sich in Konzeption, Text und Grafik ergänzen. Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Corporate Design, Brand Marketing, Grafik Design, Interaktive Medien, Messe Design / Eventgrafik und Bewegte Bilder. HALMA ist eine Ideenschmiede der besonderen Art: Mit Herz und Verstand. Für ein erstklassiges Ergebnis.

image_1288779294890.png

Quelle: ratiopharm ulm
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport