FB Twitter Instagram YouTube Google+
Frankenderby in Bayreuth

Frankenderby in Bayreuth

Das neue Jahr beginnt für Basketballfans mit einem verspäteten Kanonenschlag. Die Brose Baskets aus Bamberg treten am 2. Januar (19:30 Uhr) in der Oberfrankenhalle gegen den wiedererstarkten BBC Bayreuth an.
Der Deutsche Meister trifft auf eine selbstbewusste Mannschaft, die zuletzt fünf Heimspiele in Folge gewonnen hat. Am letzten Dienstag allerdings ging den Bayreuthern unter ihrem neuen Cheftrainer Marco von den Berg im Münchner Audi Dome gegen den FC Bayern München die Luft aus. Mit 65:73 unterlagen die Gäste gegen Steffen Hamann & Co., die am 7. Januar ihre Visitenkarte in Bamberg abgeben werden. Der Niederländer von den Berg hatte das Amt des Cheftrainers im Oktober vom glücklosen Andreas Wagner übernommen.

Vor allem mit dem letzten Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven unterstrichen die Spieler von den Bergs ihren Erfolgshunger: Der ehemalige Bamberger Beckham Wyrick sorgte erst in den Schlusssekunden eines umkämpften Spiels, in dem der BBC lange einem Rückstand hinterherlief, mit zwei erfolgreichen Distanzschüssen für den fünften Heimerfolg in Folge. Die Bamberger sind also gewarnt vor den bis in die Haarspitzen motivierten Nachbarn und Double-Gewinnern von 1989. Die Bamberger reisen mit einem frischen 95:84 Erfolg über die EnBW Ludwigsburg und mit Respekt in die Wagnerstadt. Im letzten

„Das Derby wird sehr emotional, das haben wir in der letzten Saison gesehen. Noch dazu ist Bayreuth in dieser Saison eine wesentlich bessere Mannschaft als im letzten Jahr, die sicherlich noch stärker an ihre Siegeschancen glaubt. Es wird ein sehr schweres Spiel für uns und ein guter Test“, sagte Brose Baskets Head Coach Chris Fleming, der den BBC beim Spiel gegen die Eisbären durch seinen Trainerstab beobachten ließ. Das letzte Aufeinandertreffen in der Oberfrankenhalle gewannen die Brose Baskets mit 74:57.

Nach dem Klassiker gegen Bayreuth geht es für die Brose Baskets mit zwei Heimspielen weiter. Am 4. Januar (19:30 Uhr) kommen die EWE Baskets Oldenburg, am 7. Januar (20:00 Uhr/live SPORT1) der FC Bayern München in die Stechert Arena. Tickets und Informationen zu den Spielen der Brose Baskets gibt es auf brosebaskets.de.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport