FB Twitter Instagram YouTube Google+
Frankfurt testet neuen Aufbauspieler

Frankfurt testet neuen Aufbauspieler

Die FRAPORT SKYLINERS haben Michael „Juice“ Thompson für eine dreiwöchige Tryout-Phase verpflichtet. Der 1,77 Meter große Aufbauspieler wird direkt zur Mannschaft ins Trainingscamp nach Treviso reisen und ins Mannschaftstraining einsteigen.
1314950723/img_Michael_Thompson_FRAPORT_SKYLINERS.jpgThompson spielte vier Jahre an der Northwestern University (USA) in der selben Conference wie FRAPORT SKYLINERS Neuzugang Jon Leuer und stand in jedem seiner Spiele in der Startaufstellung.

In seinem letzten Jahr an der Universität erzielte er 16,3 Punkte, 4,1 Assists und traf 39,3% seiner Dreierversuche. Gleich in mehreren Kategorien hält der aus Chicago stammende Thompson Rekorde an seiner Universität; unter anderen für die meisten Assists (insgesamt 528) oder den gespielten Minuten (4633).

Muli Katzurin (Cheftrainer FRAPORT SKYLINERS): „Michael ist ein sehr guter Dreipunkteschütze der sehr teamorientiert agiert. Zudem hat er einen starken Körper, ist ´tough´ und hat sehr gute basketballerische Grundlagen. Es ist klar, dass wir noch einen Spieler brauchen, der uns gute Minuten im Spielaufbau geben kann. Wir haben viele Videos von ihm gesehen und waren durchaus beeindruckt. Er ist ein sehr guter Spieler, jedoch stellt sich bei jungen Spielern vom College auch immer die Frage, ob sie sich an das europäische Spiel anpassen können. In den kommenden drei Wochen wird er viel mit uns trainieren, spielen und Zeit mit der Mannschaft verbringen können. Danach kennen wir ihn sehr genau und werden sehen, wie es dann weitergeht.“

Fakten zu Michael Thompson

Position: Point Guard
Größe: 177 cm
Gewicht: 86 Kg
Geboren: 9. Februar 1989 in Chicago (USA)

image_1288779294890.png

Quelle: FRAPORT SKYLINERS

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport