FB Twitter Instagram YouTube Google+
Gegen Ulm ist die volle „Eurocup-Energie“ gefordert

Gegen Ulm ist die volle „Eurocup-Energie“ gefordert

Ein klares Ziel hat die BG Göttingen am 23. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga vor Augen. Die vier Spiele andauernde Niederlagenserie soll gegen ratiopharm Ulm zu einem Ende kommen. Dabei wollen sich die Veilchen vor heimischer Kulisse (20. Februar, 18 Uhr, ...
... Lokhalle) auch in der Liga von ihrer besten Seite zeigen. Präsentiert wird das Spiel gegen Ulm vom Spieltagssponsor Medical Instinct.

Spieltagssponsor: Medical Instinct
Das Match gegen Ulm wird exklusiv von Medical Instinct präsentiert. Medical Instinct ist ein international tätiger Implantathersteller mit Sitz in Bovenden. Viele renommierte Zahnarztpraxen setzen auf das Know-How von Medical Instinct.

Neben der Produktion von Zahnimplantaten gilt Medical Instinct als größter deutscher Importeur für Praxisbekleidung aus den USA. Als Start-Up Unternehmen wurde Medical Instinct 2010 mit dem Innovationspreis der WRG ausgezeichnet. Neben dem Göttinger Basketball unterstützt Medical Instinct auch deutsche Golfer auf internationalen Golfturnieren. Mehr Informationen zum Spieltagssponsor unter www.medical-instinct.com.

„Aris-Gefühl mit in das Ulm-Spiel nehmen”
Hinter der BG liegt eine furiose Eurocup-Gala gegen Aris Saloniki. Dem 74:55 Triumph über den griechischen Kultverein soll nun ein Sieg über ratiopharm Ulm folgen. Das sich starke Leistungen in beiden Wettbewerben nicht ausschließen, dass zeigte das Team von John Patrick schon einmal während der Hinrunde. Nach mäßigem Saisonstart in der Beko BBL gewannen die Veilchen über den Eurocup Selbstvertrauen. Der Europapokal war gewissermaßen das Schwungrad für eine Leistungssteigerung in der Liga. Dieser Effekt soll sich nun ein zweites Mal in der Saison einstellen.

„Wir wollen das Gefühl aus dem Aris-Spiel mit in das Match gegen Ulm nehmen!“ betont John Patrick (Head Coach BG Göttingen). Das man gegen Ulm mit voller Energie spielen muss, zeigte schon das Hinspiel. In Ulm kassierten die Veilchen eine der höchsten Saisonniederlagen (73:95).

Aktuell stehen beide Teams punktgleich (20:24 Punkte) in der Tabelle nebeneinander. Nur ein Sieg verhindert, dass der Kontakt zu der oberen Tabellenhälfte abreißt. Die BG erwartet eine aufstrebende Ulmer Mannschaft.
ratiopharm Ulm konnte am vergangenen Spieltag einen überzeugenden und ungefährdeten 100:80-Sieg über die LTi GIESSEN 46ers feiern.

Ulms Trainer Mike Taylor steht eine sehr talentierte Mannschaft zur Verfügung. Mit Robin Benzing und Per Günther sind zwei aktuelle Spieler der deutschen Nationalmannschaft im Kader anzufinden. Besonders Benzing gilt als ein Hoffnungsträger des deutschen Basketballs. Mit 15,6 Punkten/Partie ist der 2,09m große Forward der beste Korbjäger der Schwaben.

Ein Muster an Effektivität ist Center John Bryant. Der 2,11 m große und 135 kg schwere US-Amerikaner (nicht zu verwechseln mit seinem Namensvetter, der in der vergangenen Spielzeit im Ulmer Aufgebot stand) liefert im Schnitt ein Double-Double ab und blockt 1,5 Würfe pro Partie. Mit einem Effektivitätsindex von 21 führt Bryant die Beko BBL an. Sein Frontcourtkollege Coleman Collins war im ersten Saisonduell mit der BG der Topscorer (24 Punkte). Ein bekanntes Gesicht im Ulmer Team ist Rocky Trice. In der Saison 2008/2009 wirbelte Trice für die BG über das Parkett und zeigte ein ums andere Mal spektakuläre Dunking-Einlagen.

Gegen den Ex-Kollegen wollen Jason Boone und Co. nun auch in der Beko BBL wieder richtig in Fahrt kommen. Tickets für das Ulm-Spiel sind noch in allen Kartenkategorien verfügbar. Die Abendkasse in der Lokhalle öffnet am Spieltag um 16 Uhr. Im Vorverkauf bieten alle bekannten EVENTIM-Vorverkaufsstellen sowie der Online-Ticketshop (www.bggoettingen.de) Karten an.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport