FB Twitter Instagram YouTube Google+
Grußwort Jan Pommer

Grußwort Jan Pommer

Liebe Basketball-Fans, im Namen der Beko Basketball Bundesliga heiße ich Sie sehr herzlich willkommen zu unserem Beko BBL TOP FOUR – in diesem Jahr in Bamberg. „Freak City“, wie die Stadt aufgrund ihrer enthusiastischen Fans ...
image_1301303381444.jpeg... deutschlandweit auch genannt wird, ist zum dritten Mal Gastgeber dieser Veranstaltung. Eine Veranstaltung, die in punkto Spannung, Dramatik und Emotionen ihresgleichen sucht. Bereits die Halbfinal-Spiele sind „kleine Endspiele“.

Am Tag des Finales gibt es dann nur zwei Extreme: Triumph oder Trauer, Jubel oder Niedergeschlagenheit – das ist der Reiz, der Spieler, Trainer und Fans gleichermaßen fasziniert.

Wer am Ende die neue Pokal-Trophäe in die Höhe recken wird, ist trotz des Heimvorteils der Brose Baskets ungewiss. Sicher, die Bamberger Basketballer spielen eine herausragende Saison und werden aufgrund ihres Tabellenplatzes in der Meisterschaft nicht um die Favoritenrolle herumkommen. Allerdings ist die Konkurrenz in diesem Jahr erneut hochkarätig und somit keinesfalls zu unterschätzen.

Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS, die als Vize-Meister und Pokalfinalist des Jahres 2010 nach Bamberg reisen, werden alles daran setzen, die unglückliche Final-Niederlage des vergangenen Jahres vergessen zu machen. Für den Titel in Frage kommen zudem die Artland Dragons, die auf dem Weg ins Beko BBL TOP FOUR den achtmaligen Deutschen Meister ALBA BERLIN aus dem Wettbewerb befördert haben, und der Endrunden-Novize New Yorker Phantoms Braunschweig. Die Niedersachsen, die in der vergangenen Spielzeit bis ins Meisterschafts-Halbfinale vorgedrungen waren, haben ihre Leistung konserviert und gezeigt, dass sie im „Konzert der Großen“ mithalten können.

Meinen Dank möchte ich an dieser Stelle an unsere Partner und Sponsoren für die sehr gute und vertrauensvolle Kooperation richten. Danken möchte ich darüber hinaus den zahlreichen Helfern, die mit ihrem Engagement dafür gesorgt haben, dass Sie, sehr verehrtes Publikum, sich spannend unterhalten fühlen dürfen.

Herzlichst,
Ihr Jan Pommer

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport