FB Twitter Instagram YouTube Google+
Halbfinal-Serie fängt wieder bei Null an

Halbfinal-Serie fängt wieder bei Null an

Am kommenden Mittwoch (25.5., 19:15 Uhr, SPORT1 live) ist ALBA BERLIN im dritten Halbfinalspiel wieder auswärts in Frankfurt gefordert. Durch die 72:80-Niederlage am Samstag und dem damit verbunden 1:1-Ausgleich ist aus der Best-of-Five-Serie nun eine ...
... Best-of-Three-Serie geworden. Wer zwei Spiele gewinnt, steht im Finale – so einfach ist die Rechnung. Der Heimvorteil, den sich die Albatrosse im ersten Spiel am Main erobert hatten, ist jetzt wieder zurück zu den Skyliners gewandert.

Das Auswärtsspiel des Teams von Muli Katzuri am Mittwoch wird live ab 19:10 Uhr bei SPORT1 im Free-TV übertragen. Für alle Berliner, die ihr Team vor Ort unterstützen wollen, bietet der Fanclub ALBA-TROSS eine Busreise an. Mehr Infos unter www.alba-tross.de/fahrt

Durch den 1:1-Ausgleich steht außerdem fest, dass es in jedem Fall ein weiteres Heimspiel in der o2 World geben wird: Am Sonntag, den 29. Mai um 18 Uhr sind die Skyliners unabhängig vom Ergebnis am Mittwoch zum vierten Halbfinale wieder in Berlin zu Gast. Der Ticketvorverkauf für die Partie ist bereits gestartet. Karten gibt es an der Tickethotline 01805.570011, an allen Theaterkassen sowie im Internet unter www.albaberlin.de

Sollte nach dem vierten Spiel immer noch keines der beiden Teams drei Siege errungen haben, käme es an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 2.6.) zum alles entscheidenden fünften Spiel in der Frankfurter Ballsporthalle.

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport