FB Twitter Instagram YouTube Google+
Kelvin Torbert wird nicht beim BBC Bayreuth spielen

Kelvin Torbert wird nicht beim BBC Bayreuth spielen

Nach vier Wochen intensiver Testphase hat sich die sportliche Leitung des BBC Bayreuth dazu entscheiden, den Try Out-Spieler Kelvin Torbert nicht mit einem Vertrag für die kommende Saison auszustatten. Eine Woche ...
1317036925/img_bayreuth.jpg... vor dem ersten Spiel der Saison 2011/2012 hat sich der Club dazu entschieden, mit dem 23-jährigen Corey Stokes einen ausgemachten Dreierspezialisten zu verpßichten.

image_1288779294890.pngBeko BBL-Umfrage: Mitmachen und gewinnen.

"Kelvin Torbert hat sich offensiv gut präsentiert, hat aber nicht die von uns gesuchte 'Killer-Mentalität'. Wir waren mit seinen Leistungen im generellen zufrieden, allerdings ist er nach langen und reißichen Überlegungenen nicht der Spieler, der uns über die Saison so hilft, wie wir es auf dieser Position für notwendig erachten", sagt BBC-Manager Uli Eichbaum. Der 28-jährige Torbert, der zuletzt beim russischen Superligisten Ural Ekaterinburg spielte, hat alle acht Vorbereitungsspiele absolviert.

In den letzten Wochen wurde der Markt parallel nach einer alternative auf der Position des Shooting Guard beobachtet und man wurde fündig. Mit einer einwöchigen, vom Club kündbaren Try Out-Vereinbarung, kommt der 23-jährige Corey Stokes nach Bayreuth. Der 195 cm große US-Amerikaner aus Jersey City, New Jersey, absolvierte seine Highschool-Zeit an der St. Benedictis Prep School in Newark, New Jersey, und kommt direkt vom College.

Zwischen 2007 und 2011 spielte der am 24. April 1988 geborene Shooting Guard an der traditionsreichen Villanova University im Bundesstaat Pennsylvania. In der abgelaufenen Saison kam Corey Stokes in 29 Spielen auf 14,9 Punkte pro Spiel. Dazu holte er 3,3 Rebounds. Vor allem seine Dreierquote soll dem BBC helfen: 89 von 206 Würfen fanden ihr Ziel " eine Quote von 43 Prozent. Insgesamt spielte er 134 Mal für seine Universität, kam dabei im Schnitt auf 9,8 Punkte bei einer Dreierquote von 39 Prozent.

"Corey Stokes ist ein Shooting-Guard, der aufgrund seiner Größe auch auf mehreren Positionen einsetzbar ist. Er ist ein exzellenter Werfer und wird uns die noch notwendige Gefährlichkeit von jenseits der Dreierlinie bringen. Zudem sucht er das Scoring, was für uns wichtig war", so Uli Eichbaum weiter.

Corey Stokes wird am Dienstag in Bayreuth eintreffen und bereits am kommenden Montag, 3. Oktober, ab 19:30 Uhr für den BBC auflaufen, wenn zum ersten Saisonspiel das Team von ratiopharm ulm in der Oberfrankenhalle gastiert. Sein Vertrag läuft über ein Jahr, Stokes wird die Nummer 24 tragen.


Der Kader des BBC Bayreuth für die Saison 2011/2012:
Osvaldo Jeanty (CAN), Simon Schmitz, Stefan Schmidt, Tom Spöler (GiroLive-Ballers Osnabrück/Pro A), Ekene Ibekwe (USA/NIG), Peter Zeis (TSV Tröster Breitengüßbach/Pro B), Kevin Hamilton (USA/PUE, New Yorker Phantoms Braunschweig/Beko BBL), Beckham Wyrick (USA, FC Bayern München/Pro A), Brandon Hunter (USA, BK Ventspils/Lettland), Maksym Shtein (D/UKR, Eisbären Bremerhaven), Tyler Smith (USA, Bornova Belediye/Türkei), Corey Stokes (USA, Villanova University)
Trainer: Andreas Wagner, Co-Trainer: Tim Nees

Abgänge: Pete Campbell (Ziel unbekannt), Philipp Heyden, Steve Wachalski (beide Mitteldeutscher BC/Pro A), Jaivon Harris (Nürnberger BC/Pro A), Danny Gibson (Ziel unbekannt), Jared Reiner (Ziel unbekannt), Koko Archibong (LTi GIESSEN 46ers)


image_1288779294890.png

Quelle: BBC Bayreuth

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport