FB Twitter Instagram YouTube Google+
Michael Meeks ab sofort Headcoach bei der BG Göttingen

Michael Meeks ab sofort Headcoach bei der BG Göttingen

Die BG Göttingen hat auf die derzeitige sportliche Situation in der Beko BBL reagiert und mit sofortiger Wirkung Stefan Mienack als Headcoach freigestellt. An seine Stelle tritt der bisherige Assistenztrainer Michael Meeks, der bis auf Weiteres die sportliche Leitung an der Seitenlinie übernimmt.
1322763067/img_Goettingen.jpg „Die Situation lässt uns leider keine andere Wahl, als auch bei der sportlichen Leitung zu reagieren. Unser Ziel ist der Klassenerhalt, dies dürfen wir auf keinen Fall aus den Augen verlieren“, erklärt Geschäftsführer Marc Franz die Beweggründe für den Wechsel auf der Cheftrainer Position. „Stefan war vor der Saison unser Wunschkandidat. Es ist uns daher nicht leicht gefallen so zu entscheiden. Wir möchten uns ausdrücklich bei ihm bedanken, er hat für den Göttinger Basketball sehr viel geleistet. Wir wünschen Ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute.“

„Für unser langfristiges Gesamtkonzept hat Stefan enorm viel investiert und beigetragen. Allerdings wird ein Trainer im Profisport eben vor allem an seinen Erfolgen gemessen. Da können wir bei einem Sieg aus 14 Spielen nicht viel schön reden. Stefan hat sehr hart gearbeitet und hätten alle Beteiligten eine ähnliche Arbeitseinstellung, wären wir jetzt nicht in dieser Lage“, beschreibt Sportdirektor Jan Schiecke die Situation.

Stefan Mienack hatte erst zum Saisonbeginn den Posten des Cheftrainers bei der BG Göttingen übernommen, nachdem er seit 2008 als Assistenztrainer in Göttingen tätig war.

Göttingen ist für Michael Meeks die erste Station als Cheftrainer. Der 39-Jährige hatte nach der vergangenen Saison seine beeindruckende Karriere als Spieler beendet. Neben dem Gewinn der EuroChallenge mit der BG Göttingen im Jahre 2010 nahm er als kanadischer Nationalspieler u.a. an den Olympischen Spielen 2000 in Sydney teil.

Quelle: BG Göttingen

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport