FB Twitter Instagram YouTube Google+
Neuer Trikotsponsor und Senior Partner

Neuer Trikotsponsor und Senior Partner

Die sine qua non GmbH, ein Unternehmen für SAP-Beratung und Lösungsentwicklung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Niederlassungen in Trier und Luxembourg ist neuer Trikotsponsor der Auswärtstrikots der TBB Trier in der Saison 2011/2012. Mit den hiesigen ...
1317280528/img_Dru_Joyce_TBB_Trier.jpg... Filialen und dem Engagement im Trierer Profibasketball möchte man sich als das Beratungsunternehmen für SAP in der Region präsentieren.

image_1288779294890.png.

„Basketballinteressierte sind gerade für uns eine besondere Zielgruppe, da sie nachgewiesenermaßen überdurchschnittlich als Meinungsbildner auftreten und in gehobenen Positionen tätig sind“ ,so Walter Weber, Leiter der Niederlassung Luxembourg. „Da sich unser Leistungsangebot gerade an die Unternehmensleitungen richtet, sehen wir in unserem Engagement bei der TBB Trier die beste Möglichkeit, unser Unternehmen in der Großregion weiter bekannt zu machen. Der Werbeauftritt auf dem Auswärtstrikot wird unsere Reputation dabei bundesweit unterstützen.“

Die sine qua non GmbH – SAP-Beratung und Lösungsentwicklung engagiert sich zunächst für ein Jahr und übernimmt das Auswärtstrikot, welches Hochwald Frische Milchideen, dessen Markenaktivitäten sich auf Rheinland-Pfalz und das Saarland konzentrieren, nicht in Anspruch nehmen wird „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, mit der sine qua non GmbH einen neuen Partner gewonnen zu haben, der uns in der kommenden Saison unterstützt“, zeigte sich TBB-Vorstand Sascha Beitzel begeistert von den guten Nachrichten. „Unser Aufsichtsratsvorsitzender, Dr. Ralph P. Moog, hat als Geschäftsführer von sine qua non einiges an Überzeugungsarbeit in den eigenen Reihen geleistet und seinen Teil dazu beigetragen, dass dieses Engagement zustande kam.“

Der neue Sponsor der Auswärtstrikots kann sich dabei auf ein sportlich hochinteressantes Projekt mit einer Menge Werbepotenzial freuen: „Als Mannschaft in der höchsten deutschen Spielklasse sind wir deutschlandweit unterwegs und als Marke präsent“, erklärt Beitzel. „Hinzu kommen natürlich auch Fernsehübertragungen und weitere Events, die unseren Partnern sowohl nationale als auch regionale Präsenz und Aufmerksamkeit garantieren. Es ist Teil unseres Konzeptes, eine echte Marke zu schaffen und so für unsere potenziellen Partner noch attraktiver zu werden.“
Bei einer feierlichen Trikotübergabe präsentieren Walter Weber (sine qua non), TBB Point Guard Dru Joyce und Sebastian Merten (TBB Trier) die neue und in auffälligen Farben gehaltene Spielkleidung für die kommenden Auswärtsauftritte der TBB Trier.

image_1288779294890.png

Quelle: TBB Trier
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport