FB Twitter Instagram YouTube Google+
Niedersachsen verpflichten Matt Bauscher und Jerel Allen - Debüt bereits gegen Bayreuth

Niedersachsen verpflichten Matt Bauscher und Jerel Allen - Debüt bereits gegen Bayreuth

Im Kampf um den Klassenerhalt hat die BG Göttingen personell nachgerüstet und die Spieler Matt Bauscher und Jerel Allen unter Vertrag genommen.Beide Neuzugänge sind ab sofort spielberechtigt. Matt Bauscher (1,88m, Guard) war in den vergangenen drei Spielzeiten ...
1322992935/img_Matt_Bauscher_BG_Goettingen.jpg... in der niederländischen Eredivisie aktiv. Mit den GasTerra Flames Groningen gewann er 2010 die niederländische Meisterschaft. 2010/2011 sammelte Bauscher im Schnitt 11,3 Punkte/Spiel und 4,7 Assists/Spiel. Mit Groningen war der Guard auch in der Euroleague-Qualifikation bzw. im Eurocup aktiv (Statistiken im Eurocup: 6,8 Punkte, 4,0 Rebounds, 4.5 Assists).

image_1288779294890.png.

2008 begann Bauscher seine Profi-Karriere bei Aris Leeuwarden (Niederlande). Zuvor spielte 1985 geborene Guard am College für Boise State in seinem US-Heimatstaat Idaho.

Profil: Jerel Allen

Ebenfalls über Erfahrungen mit dem europäischen Basketball verfügt Jerel Allen (1,93m, Guard). Allen spielte bereits in Litauen und der Ukraine. In der letzten Saison war der Shooting Guard auf dem australischen Kontinent im Einsatz. Für die Rockingham Flames legte Allen in der State Basketball League durchschnittlich 21,7 Punkte auf.

In der Ukraine war der US-Boy zwei Jahre aktiv und spielte während dieser Zeit für Kryvbasbbasket und Dnepropetrowsk. 2009 markierte er im Schnitt 15,6 Punkte. In Litauen begann Allens europäische Laufbahn beim Club Neptunas, wo er in der litauischen Liga als auch in der Baltic League Erfahrungen sammeln konnte.

Seine Collegezeit verbrachte der 26-Jährige an der Florida State. Sein dortiger Trainer Leonard Hamilton charakterisierte Allen mit den folgenden Worten: „Jerel hatte in seiner Zeit bei den Seminoles nicht einen einzigen Tag, an dem er schlechten Einsatz zeigte.“

image_1288779294890.png

Quelle: BG Göttingen
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport