FB Twitter Instagram YouTube Google+
Recorder programmieren: Euroleague-Spiele der Brose Baskets live auf SPORT1

Recorder programmieren: Euroleague-Spiele der Brose Baskets live auf SPORT1

Ab in die Halle heißt es für alle Fans von hochklassigem Basketball, wenn die Brose Baskets in dieser Saison wieder in der Euroleague angreifen. Chips und gekühlte Getränke bereitstellen heißt es für alle, die nicht in der Arena supporten können: SPORT1 transportiert ...
1317983058/img_Wolfgang_Heyder_Brose_Baskets.jpg... sechs Spiele der Brose Baskets in der Turkish Airlines Euroleague live und direkt in die Wohnzimmer der Basketballfans der Republik. Alle übrigen Spiele werden – ebenfalls live – auf SPORT1+ gezeigt.

Zusätzlich zeigt das ARD Morgenmagazin Ausschnitte der Spiele des Deutschen Meister und Pokalsiegers in der kontinentalen Eliteklasse. Berichtet wird außerdem im neuen samstäglichen Basketballmagazin im Bayerischen Fernsehen.

Die Termine:

20.10. 21:05 Uhr Brose Baskets vs. Zagreb
03.11. 21:05 Uhr Brose Baskets vs. Malaga
10.11. 19:00 Uhr Kaunas vs. Brose Baskets
17.11. 21:00 Uhr Brose Baskets vs. Athen (Spielbeginn 20:45 Uhr)
24.11. 21:00 Uhr KK Zagreb vs. Brose Baskets (Spielbeginn 20:45)
15.12. 20:05 Uhr Brose Baskets vs. Kaunas

Noch nicht genug? Verhandlungen laufen über Live-Ausstrahlung der vier Spiele, die nicht auf SPORT1 gezeigt werden.

Florapharm und Brose Baskets erneuern Partnerschaft

Mit dem Schesslitzer Tee-Produzenten Florapharm GmbH hat ein weiterer der zwanzig größten Partner der Brose Baskets sein Engagement für die neue Saison verlängert. Manager Wolfgang Heyder: „Ich freue mich, dass wir das Unternehmen Florapharm und den Unternehmer Georg Kroll weiter an unserer Seite halten konnten. Ich kenne Herrn Kroll inzwischen als echten Fan unseres Teams, dem die Verbundenheit mit dem Standort Bamberg viel bedeutet.“

Kroll: „Wir freuen uns, dass wir die Brose Baskets, die in ihrem Bereich genauso erfolgreich sind wie die Firmengruppe Florapharm und Thüringer Kräuterhof in der Teebranche, bei ihrer erstklassigen Arbeit unterstützen können.“
Auch wenn die aktuelle Vereinbarung auf eine Saison befristet ist, planen beide Partner bereits über die neue Vertragslaufzeit hinaus.

Über Florapharm:

Die Florapharm GmbH mit Sitz in Scheßlitz wurde im Jahr 1992 von Georg Kroll, Apotheker, gegründet und hat sich auf die Produktion von hochwertigen Tees für den Teefachhandel spezialisiert.

Die Herstellung der Premium-Tees findet in modernen Produktionsräumen statt. Aromabereich und klassischer Bereich sind streng getrennt. Alle in der Produktion eingesetzten Geräte entsprechen modernster Technologie, arbeiten absolut schonend und bestehen ausschließlich aus hochwertigem Edelstahl.

Erfahrene »Tea-Taster« suchen im Ursprung nur die hochwertigsten Tees in allen Qualitätsstufen aus. Die ausgesuchten Rohstoffe werden nach ihrer Ankunft nochmals im Labor Leon Institute of Applied Anlaytics and Research GmbH auf Herz und Nieren getestet. Erst dann werden die geprüften Rohstoffe für die Weiterverarbeitung freigegeben. So ist sichergestellt, dass nur hochwertige Qualität ausgeliefert wird.

In der Produktion werden die Tees durch geschultes Personal veredelt, d.h. nach eigenen Rezepturen gemischt, aromatisiert, vitaminisiert oder mineralisiert und abgepackt.

„Ohne Innovation kein Fortschritt“

Nach diesem Motto erarbeitet die Abteilung „Forschung & Entwicklung“ ständig kundenorientierte, attraktive und umsatzstarke Produkte. Momentan befinden sich ungefähr 800 verschiedenste Teesorten im Sortiment von Florapharm.

Da das Unternehmen sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist, engagiert sich die Firmengruppe Florapharm, Thüringer Kräuterhof und Labor Leon Institute of Applied Anlaytics and Research seit Jahren insbesondere im regionalen Umfeld im sozialen und sportlichen Bereich.

image_1288779294890.png

Quelle: Brose Baskets
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport