FB Twitter Instagram YouTube Google+
Respekt vor den „Veilchen“

Respekt vor den „Veilchen“

Förmlich ins Schwärmen gerät Murat Didin, wenn er über den kommenden Heimspiel-Gegner der Gloria GIANTS spricht. Am Sonntagabend empfangen die Giganten in der Beko Basketball Bundesliga die BG Göttingen (18 Uhr, Burg-Wächter Castello) – die „Veilchen“ sind ...
image_1298639419693.jpeg... für den Headcoach der Düsseldorfer ein echtes Musterbeispiel.

„Göttingen ist ein Vorbild im deutschen Basketball dafür, was man mit einem jungen Team trotz eines überschaubaren Budgets erreichen kann“, so der 55-Jährige. „John Patrick und sein Team betreiben ein großartiges Scouting und Recruiting von Spielern. Das zahlt sich dann im Verlauf einer Saison immer aus. Die BG hat viele junge und physisch starke Spieler. Aufgrund dieser guten Arbeit hat sich der Verein kontinuierlich nach oben entwickelt und beweist nun, dass die Resultate in der Liga und der Gewinn der EuroChallenge keine Zufallsprodukte waren.“

Während es im internationalen Geschäft blendend für die Lila-Weißen läuft – im Eurocup wurde vorzeitig das Viertelfinale erreicht – könnte sich der Saisonverlauf in der Beko BBL bislang etwas besser darstellen. Nach zuletzt vier Niederlagen in Serie gab es ein 103:91 gegen ratiopharm Ulm, mit 22:24 Zählern liegen die Göttinger auf Rang elf, weisen allerdings auch nur zwei Punkte Rückstand auf die anvisierten Play-off-Plätze aus.

Die BG profitiert von einem ausgeglichen und kompakt besetzten Kader, aus dem statistisch gesehen Dwayne Anderson (12,22 Punkte pro Partie) und Trenton Meacham (10,96) herausragen. Dahinter ist die Punkteverteilung jedoch ausgeglichen auf ordentlichem Niveau – was die Niedersachsen schwer auszurechnen macht. „Göttingen spielt zudem einen sehr physischen Stil. Da müssen wir dagegen halten. Bei ihren Heimspielen entwickelt die BG immer sehr viel Energie, auswärts hat die Mannschaft aber manchmal Probleme. Wir werden versuchen, es ihnen so richtig schwer zu machen“, kündigt Murat Didin an.

Fraglich ist noch, ob Ransford Brempong (Knieprobleme) auflaufen kann. Sein Einsatz entscheidet sich erst kurzfristig.

Turkish Airlines KIDS DAY
Das Heimspiel gegen die BG Göttingen ist allerdings nur eines von drei Highlights in den nächsten Tagen. Am Samstag steht von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr im Burg-Wächter Castello der Turkish Airlines KIDS DAY an, bei dem 120 Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren mit dem kompletten Profi-Team der Gloria GIANTS trainieren. „Wir werden mit diesem buntem Familientag den Grundstein für unser zukünftiges Jugendprogramm legen“, freut sich Trainer und Geschäftsführer Murat Didin auf den Nachmittag mit den Kindern und ihren Familien.

Das Charity Game des Jahres
Viel Zeit zum Erholen bleibt nach dem Turkish Airlines KIDS DAY und der Partie gegen Göttingen nicht. Allerdings wartet direkt am Montagabend ein wahrer Leckerbissen auf alle Basketball-Fans im Rheinland. Um 18.30 Uhr treffen die Gloria GIANTS im Burg-Wächter Castello zum Benefizspiel auf den aktuellen Pro-A-Spitzenreiter FC Bayern München. Die Einnahmen aus der Partie kommen ausgewählten Basketball-Nachwuchsprojekten in Düsseldorf zugute. Tickets sind für 5 Euro (VIP: 45 Euro) an der Abendkasse erhältlich.

image_1288779294890.png

Quelle: Gloria GIANTS Düsseldorf

"Jedes Spiel ein ‘Do or Die’-Spiel"

BG Göttingen

Eine unangenehme Aufgabe muss die BG Göttingen am 24. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga lösen. Die Veilchen gastieren beim Liga-Schlusslicht Gloria GIANTS Düsseldorf. Spielbeginn im Burg-Wächter-Castello ist am Sonntag, 27. Februar, um 18 Uhr.

image_1298633344709.jpegMit bisher 6:40 Punkten befinden sich die Düsseldorfer in akuter Abstiegsgefahr. Die Partie wird für die BG jedoch alles andere als ein Selbstläufer, wie auch Head Coach John Patrick betont:

„Düsseldorf ist ein gefährlicher Gegner für uns. Ihr Sieg über Bamberg zeigt wie gefährlich sie sein können. Sie haben athletische Guards, die punkten können. Genau in der Verteidigung der gegnerischen Guards lag bei uns bisher einer der größten Schwachpunkte in dieser Saison. Der Schlüssel wird also sein, die gegnerischen Guards zu kontrollieren.”

Vor allem zwei Aufbauspieler sind wesentliche Eckpfeiler der Düsseldorfer: Steven Wright und DeAndre Haynes. Wright ist ein erfahrener Akteur, der bereits seit mehreren Spielzeiten in der Beko BBL ativ ist (zuvor unter anderem in Braunschweig und Tübingen). DeAndre Haynes ist mit 12,5 Punkten/Spiel einer der besten Düsseldorfer Punktesammler. Im Hinspiel, das die BG mit 80:61 gewann, war er mit 19 Punkten und sieben Rebounds der auffälligste Akteur der Gloria GIANTS.

Am vergangenen Spieltag unterlag das Team von Trainer Murat Didin bei den LTi GIESSEN 46ers mit 50:66. Den letzen Sieg konnte Düsseldorf im Januar ausgerechnet gegen die zuvor ungeschlagenen Brose Baskets landen (72:69). Es ist bis dato die einzige Niederlage des amtierenden Meisters und Pokalsiegers. Knappe Niederlagen gegen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS (66:68) und die Eisbären Bremerhaven (67:69) unterstreichen, dass die Düsseldorfer ein unbequemer Gegner sind.

Die Veilchen beendeten am vergangenen Beko BBL-Spieltag ihre zuvor vier Spiele andauernde Negativserie mit einem 103:91-Verlängerungssieg über Ulm. Am Dienstag folgte dann im Eurocup ein 83:77-Sieg in Le Mans, wodurch sich die Veilchen für das Viertelfinale im Eurocup qualifizierten.

„Wir müssen von Beginn an hellwach sein und dürfen uns nicht von den vergangenen Erfolgen blenden lassen. Jedes Spiel ist für uns jetzt ein “Do or Die”-Spiel. Hinter uns liegt eine harte Woche, doch wir müssen mental bereit für dieses Spiel sein”, fordert Patrick in Düsseldorf eine Topleistung von seiner Mannschaft.

Aktuell steht die BG mit 22:24 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Zwei Zähler trennen die Veilchen von dem achten Platz, der bekanntlich die Grenze zu den Playoff-Plätzen markiert. Mit Blick auf das dicht gedrängte Tabellenmittelfeld, zählen im Kampf um das Erreichen der Playoffs nur Siege. Mit dem Wissen um die Dringlichkeit von Erfolgen gehen die Veilchen hoch motiviert in das Gastspiel in Düsseldorf.

image_1288779294890.png

Quelle: BG Göttingen

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport