FB Twitter Instagram YouTube Google+
Vom College nach Hagen: Max Rockmann

Vom College nach Hagen: Max Rockmann

Flügelspieler Maximilian Rockmann wird in der Saison 2011/2012 für das Beko BBL-Team von Phoenix Hagen auflaufen. Der 22-Jährige erhielt einen Vertrag als Doppellizenzspieler bei den Feuervögeln und dem Regionalliga-Team der BG Hagen.
1313072894/img_Ingo_Freyer_548.jpgDer 1,98 m-Mann stammt aus Berlin, wo er unter anderem für den TuS Lichtefelde und ALBA BERLIN in der Regionalliga, der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und der 2. Bundesliga ProB spielte. 2009 wechselte Rockmann dann in die USA. Dort lief er zwei Jahre lang für das College-Team der University of Missouri - Kansas City (NCAA) auf. 2010/2011 kam Maximilian Rockmann bei 29 Einsätzen auf 4,7 Punkte und 2,1 Rebounds.

image_1288779294890.png.

Der Vertrag wurde abgeschlossen für zwei Jahre mit einer beiderseitigen Option, die Zusammenarbeit nach einem Jahr zu beenden. Priorität wird für Rockmann im Rahmen der Doppellizenz Phoenix Hagen haben. „Max Rockmann wird immer bei uns mittrainieren und spielen und ist auf den Positionen zwei und drei auch für Einsatzzeit vorgesehen. Wir haben den Spielplan mit der BG Hagen abgeglichen. Da gibt es kaum Überschneidungen. Und man muss ganz klar sagen, dass die Zusammenarbeit mit Max ohne die BG nicht möglich gewesen wäre“, erklärt Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann.

Trainer Ingo Freyer freut sich über den Neuzugang, der im Probetraining eine starken Eindruck hinterlassen hat: „Er ist für sein Alter körperlich weit, hat ein gutes Auge und einen soliden Wurf. Zudem hat Max mit einer sehr professionellen Einstellung gefallen. Das Gesamtpaket hat uns überzeugt.“ Rockmanns Rolle beschreibt Freyer so: „Er wird auf der Position zwei trainieren und spielen, kann aufgrund seiner körperlichen Voraussetzungen aber auch auf der Position drei zum Einsatz kommen.“

Die nächste Planstelle, die Phoenix Hagen in naher Zukunft besetzen will, ist die eines weiteren Guards. „Da haben wir derzeit einen Kandidaten im Fokus, aber entschieden ist die Sache noch nicht“, sagt Oliver Herkelmann.

So gut wie sicher ist hingegen, dass drei deutsche Talente zum 14er-Kader der Saison 2011/2012 gehören werden. Mit Thomas Reuter (Wulfen), Max Kramer
(Schwelm) und Fabian Bleck (Iserlohn) besteht weitestgehend Einigkeit.

Info:

Name: Maximilian Rockmann
Position: Guard/Forward
Geburtstag: 25.12.1988
Geburtsort: Berlin
Größe: 1,98 m
Gewicht: 95 kg
Bisherige Vereine: Univerty of Missouri - Kansas City (NCAA), ALBA BERLIN, TuS Lichterfelde, Marzahner Basket Bären, BBC Berlin

image_1288779294890.png

Quelle: Phoenix Hagen

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport